Alu´s "Roomtour" und die endlich "fertige" Kettensäge. Oder: Impressionen die das Leben formt. (#CC) [8.Min.] [DE]

in #deutsch22 days ago (edited)

Heute zeig ich euch mal mein neues Wohn-Loch. Lange hat es gedauert, bis es so "Wohnlich" geworden ist wie jetzt. Nebenbei alles auf einmal zu machen, ist halt mal Nötig, wenn nicht Vermeidbar. Am Haus gibt es noch immer einiges zu Renovieren. Im Grunde, ist das Wichtigste aber erledigt. Man kann wohnen drin, zumindest das.

Wohnlochschlafen.JPG

Wohnlochschreibtisch.JPG

Der Garten auf den Bildern, ist vielleicht zwei mal so breit wie mein Zimmer, das Glücklicherweise auch einen Ausgang auf die Terrasse hat. Umgeben von Mauern, ist es sehr sehr ruhig hier hinten drin. Ruhig genug für mich. Gäste, sind vor allem viele Vögelchen, und natürlich der Marder über mir. :-)

IMG_0436.JPG

Gestern, habe ich zum ersten mal in meinem Leben 5! Turmfalkenkinder gesehen. Das es hier welche gibt wusste ich schon, aber 5 Junge sind schon viele, zumindest habe ich noch nie so viele auf einem Haufen gesehen.Allgemein, ist hier einiges Intakt, was angeblich so kaputt sein soll, durch den Menschen an der Natur. Böse Menschen, BÖÖSE! :-)

Mein Zimmer ist Winzig, aber wie man vielleicht sehen kann, habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, das es nicht so rüber kommt. Zumindest, fühle ich mich nicht eingeengt oder so. Durch die Couch, kann man auch mal zu Zweit oder Dritt hier herum gammeln.

Alles fügt sich, war mein Motto hier im Haus.

Eben so auch das Zimmer. Kenner meines Ich´s wissen, was das da hinten für ein Schrank ist. Der passt nicht nur in die Ecke, sondern hat durch seine "Besonderheit" auch noch eine wichtige Aufgabe, falls wir bis zum Winter nicht meine Außenmauer ausgraben könnten und das Wasserproblem vom Berg beseitigen.

In der hinteren rechten Ecke, sitzt nämlich der Ausgang für die Umluft und unter dem Schrank in gleicher Ecke, ist das größte Feuchtigkeitsproblem. Wenn er also wieder an ist, dürfte er den Boden schön durchtrocknen und damit schonen.

Die Regale und eigentlich so alle was ich habe, sind vollgestopft mit Computerzeugs. Was sonst. :-)

Hier auch der Sprung, zu meinem schwarzem Teufel. Der hat wie berichtet endlich oder nun doch, seine drei Grafikkarten angeschlossen und läuft wie ich ihn gerne hätte und besser. Ich nenne ihn die Kettensäge, ab jetzt. Weil er sich so verhält mit den Hashrates bei einem Neustart.

IMG_0438.JPG

55 Grad Celsius maximale Temperatur unter Luft. Ganz klar, ohne das mir die Ohren dabei rausfallen, weil die Lüfter zu hoch drehen. Das ist ein guter Wert für mich, weil ich mich so nicht vor dem Sommer fürchten muss. Der wird sowieso Spannend, wegen den Raumtemperaturen hier im Zimmer, vor allem des Nachmittages, wenn die Sonne zu mir wandert.

Notfalls und auch ausgemacht, habe ich einen vom Haus abgetrennten Nebenraum für meine Rechner, der jetzt noch mit Gerümpel vollgestellt ist. Mein Vater erzählt zwar was von Werkstatt, aber da kann ich lange warten. Also baue ich es um zu einem Mining Raum, so wie eben auch ausgemacht. Schließlich, habe ich das kleinste Zimmer im Haus und arbeite hier.

Kaum läuft der Rechner, bin ich natürlich in Gedanken schon beim weiter Aufrüsten. Doch hier zeigt sich weiterhin ein abstrakte Marktlage, welche jeglicher Vernunft widerspricht sich weitere GPU´s und inzwischen auch zum Teil CPU´s ins Haus zu holen. Ich werde damit weiter ein Auge auf den Gebrauchtmarkt haben und dort zu vernünftigeren Preisen suchen.

Das Risiko von Totalverlust, steigt natürlich auch mit den Investitionen in GPU´s. Falls mal eine Stirbt, kann das vor allem aktuell Schmerzen. Zum Glück, bin ich aber tiefenentspannt sobald entsprechende Rechenknechte bei mir sind und sie zumindest anspringen.

Was das aussehen für meine Kettensäge angeht, bin ich mir noch nicht so ganz Einig, ob es nicht einfach so bleiben sollte, wie es jetzt ist. "Never touch a running System", auch wenn das erst ein paar Tage so läuft, heist es doch. Wie man auf dem folgendem Bild erkennen kann, ist die Strix sehr abenteuerlich in den Tisch gesteckt worden von mir. Da passt sie einfach hin und ich bin sowieso eine vorsichtige Natur, wenn mir nicht gerade ein Baum entgegen kommt.

IMG_0437.JPG

Außerdem, muss ich alle paar Wochen alles reinigen und damit möglichst gut an die einzelnen Komponenten heran kommen. Natürlich wäre es machbar, sie alle in den Rechner zu verfrachten und das Gehäuse zu schließen, doch auch die Temperaturen dann noch zu managen, ist mir ein Aufwand, dessen Wert sich mir momentan nicht erschließt.

Also mache ich erst mal so weiter. Fragen, Anregungen oder einfach nur dumme Sprüche beantworte ich natürlich gerne. :-)

Salve und Danke für die Aufmerksamkeit.

Sascha

PS:Den Schlitz im Tisch habe ich natürlich nicht rein gemacht für die Grafikkarte, der war schon selber an der richtigen Stelle am Warten darauf. :-)

Sort:  

Wow das nenne ich mal fette Luftkühler. Eine Wasserkühlung wäre nichts für dich??

Klar wäre es cool, nach Copperhead´s Vorbild, eine Custom-Hardtube-Wasserkühlung für das System zu bauen. Aber das kostet einige Hundert und vor allem viel Arbeit. :-)

Ich habe mich auch noch nicht getraut zu fragen, ob es für das PCB der Matrix eine Wasserkühlung gibt. Die wurden ja eher für Stickstoff-Spielchen gebaut. :-)

Echt cool dass man von Dir mal ein paar Eindrücke erfährt. Am interessantesten finde ich natürlich den Schrank, was auch immer
sich da verbergen mag. Ich weiß es, weil ich ja ein aufmerksamer Leser bin. Und natürlich Dein Mining Equipment.

Das Wichtigste ist dass du dich wohlfühlst und dass du ein Zuhause hast. Das wird ganz oft unterschätzt.

LG Michael

!invest_vote
!jeenger

Du bist mir ein Lieber Michael. :-) Von dir weis ich auch, das Du immer mitliest. Danke dafür und schön wenn es dir gefällt. Mir gefällt es nämlich aus so. Du sagst es, das wichtigste vergisst man leicht, oder nimmt es als Selbstverständlich für Gegeben an.

Alles Gute dir und deinem Zwerg. Wie macht er sich in der Schule?

Sascha

Er kommt super zu Recht und es macht Ihm Spass. Ich hoffe das wir unter Inzidenz 165 bleiben sonst bin ich wieder der Lehrer. Da sind wir aber auch super klar gekommen und nach den ersten Anfangsschwierigkeiten hat es sogar Spass gemacht. Doch Kinder brauchen Kinder!

Ganz Liebe Grüße Michael

!invest_vote

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Your contribution was curated manually by @mima2606
Keep up the good work!

Dankeschön!

wieviel Dezibel erzeugt denn deine Kettensäge?

Ich denke die meisten währen Genervt davon, mich beruhigt das Summen von ein dutzend Lüftern auf 70-80% PWM Regelung.^^

Auf jeden Fall, liegt man unter Sprechlautstärke. Messen kann ich das nicht. Habe keine Anmeldung im App-Store von Apple.

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Auch hier ein Dankeschön gesagt

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Das sieht sehr schön aus bei dir. Aber wegen der yucca palme am Sofa hätte ich Angst wegen der Augen.

na so was...., anders als ich erwartet hätte...
für so karg und aufgeräumt hätte ich dich ja nicht gehalten...., aber ich nehme an du hast vor dem knipsen alles in einen anderen ungeknipsten raum reingeschoben??

und der PC MUSS weg vom heizkörper..., das is gar nicht gut!

LGM

!invest_vote

„für so karg und aufgeräumt hätte ich dich ja nicht gehalten...., aber ich nehme an du hast vor dem knipsen alles in einen anderen ungeknipsten raum reingeschoben??“

Da kennt sich wohl jemand aus, nehm ich jetzt mal an. ;-)

Der Saustall ist nicht Präpariert. Im Gegenteil, müsste mal wieder bisschen was Putzen. :-.)

ein, zwei episoden mit diesem gag findet man in fast jeder comedy-serie. da kann man schon was lernen :))

:-) Wie hättest mich dann gehalten? Finde es eher schlicht als Karg, aufgeräumt sieht es nur aus.^^

Sehr Achtsam, das Du die Heizkörper Sache bemerkt hast. Natürlich bin ich kein Dummbratz und heize mit dem PC, statt der Heizung,

Die Temps sind bei 55 Grad max auf den Chips. Also keine Sorge.:-)

Liebe Grüße und Danke dir.
Sascha

nun, als unkonventioneller quirliger und verschrobener charakter hätte ich dich schon eher im sammelsurium (so wie ich) erwartet...

das klappt im winter mit pc-heizung?

auf alle fälle schadet diese trocken heizungsluft den klebern am chip, sowie auch den gummiteilen beim lüfter sehr...., wollt ja nur drauf hinweisen.

hofknicks!

mal sehen ob !BEER mich hier noch mag?

Ich war schon als Kind "Ordentlich" zumindest was den Ort für die Dinge angeht, die ich Lieb habe. Ich mach sie allerdings nicht so oft Sauber oder so. :-)

Staubig ist immer irgendwo bei mir. Aber nix was mich stört. In meinem Kopf ist es da ja anders, wie Du mich kennst. Ich glaube ich würde verrückt werden, wenn es außen auch so Schlimm wäre. :-)

Ich habe als Kind die Menschen beobachten können, wegen der Tätigkeiten meiner Mutter und hatte oft mal nen "Saustall" gesehen. Das war Schocktherapie meiner Mutter.

Die wusste schon, das ich das nicht freiwillig mitmache. Und als Junge ein bisschen selbst Haushalt zu können und zu wollen, fand ich an sich auch eine gute Idee, wenn sie nicht Übertrieben wurde.

Ich weis nicht, ob das mit dem PC zu 100% klappen wird, ehrlich gesagt. Aber die Nächte macht er mir schon angehnehm seit einer Woche. Morgens bin ich froh das ich kühl Lüften kann.

Meine Chip´s sind allesammt Silikonisiert und dürften kaum so lange unbeachtet bleiben, dass sie irgendwie trocknen könnten. Viel größer ist das Staubproblem und das ich Rauche. Wenn ich aufgerüstet habe, sollte ich über dem Regal noch ein RIG haben und dann hat sich die Heizung echt erledigt.

Beste Idee, ich schließe einen Wasserkreislauf an den Heizkörperkreislauf an und kühle so die Chips. Was dagegen hat bisher keiner, auch nicht der Hausherr. :-)

hi alu, das war ein interessanter einblick :))

aber im winter klappt der wasserkreislauf doch wohl eher ned? auch im sommer is da ja wohl keine pumpe am werkeln in der heizung, oder


Hey @alucian, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.