Mutige Wege, um die Wunden verbalen und emotionalen Missbrauchs zu heilen.

in #deutsch4 days ago

iStock-917505716.jpg

Verbale Beschimpfungen können für die Person auf der Empfängerseite verheerend sein. Worte haben die Macht, Leben zu geben, indem sie uns ermutigen und auf die wunderbaren Wege hinweisen, auf denen unser Schöpfer uns geschaffen hat. Worte haben auch die Macht, unseren Geist zu erdrücken, indem sie Wunden verursachen, die ein Leben lang halten können.

Fast jeder hat schon einmal in seinem Leben einen verbalen Widerhaken erlebt. Es tut eine Weile weh, aber wir machen weiter. Aber was ist mit denjenigen, die regelmäßig mit verbalen und emotionalen Misshandlungen durch den Ehepartner, den Partner oder sogar die Eltern leben mussten? Wie heilen wir nach Jahren oder sogar Jahrzehnten des Missbrauchs?

Die Heilung von Missbrauch ist ein mehrstufiger Prozess. Er erfordert Vorsätzlichkeit und harte Arbeit, aber das Endergebnis - emotionale Gesundheit und Ganzheitlichkeit - ist die Mühe wert. Diejenigen, die sich nicht die Zeit nehmen, zu heilen, haben weiterhin klaffende emotionale Wunden, die sie, ihre Beziehungen zu anderen und ihre Beziehung zu Gott behindern.

Diejenigen, die von Misshandlungen geheilt sind, werden nie mehr dieselben sein wie vor der Misshandlung. Aber weil sie sich dafür entschieden haben, gesund zu sein, sind sie eine Quelle der Weisheit und des Friedens - ein beruhigender Balsam für andere. Sie sind vom Opfer zum Sieger geworden.

Im Folgenden werden einige wichtige Schritte im Heilungsprozess aufgeführt.

1: Keinen Kontakt mit dem Täter und seinen Anhängern pflegen.

sexual-abuse.1.683504.jpg

Der erste Schritt zur Heilung besteht darin, keinen Kontakt mit dem Missbrauchstäter und seinen Schergen, die den Missbrauch fortsetzen, zu haben. Es ist fast unmöglich zu heilen, wenn man in ständiger Entwürdigung lebt. Die Bibel sagt uns, dass wir vor dem Bösen fliehen sollen.

Im 2. Timotheus 3 beschreibt Paulus eine Person, die sich entscheidet, andere zu missbrauchen, und warnt: "Habt nichts mit ihnen zu tun".

Paulus gibt den gleichen Rat in Bezug auf Menschen, die sich dafür entscheiden, in unbußfertiger, schwerer Sünde fortzufahren (1. Korinther 5), und in Bezug auf Menschen, die spalterisch sind (Titus 3,10). Jeder Kontakt mit einer missbrauchenden Person wird zu mehr Missbrauch führen. Studien zeigen jedoch, dass sogar das Entfernen von dieser Tätergruppe und das Zusammensein mit emotional gesunden Menschen zu bedeutender Heilung führt.

Wenn jemand Kinder mit einer Person, die eine Neigung zu emotionalem Missbrauch hat teilt, kann kein Kontakt zu haben schwierig sein. In diesem Fall sollte sich der Kontakt auf gerichtlich überwachte E-Mails beschränken, in denen nur das Nötigste der gemeinsamen Erziehung besprochen wird, wie z.B. die Planung der Abgabe und Abholung von Kindern. Verbale Schimpfwörter in den E-Mails von Missbrauchstätern müssen ignoriert werden, und es sollten nur kindbezogene Angelegenheiten angesprochen werden.

Die Kommunikation sollte einem einfachen Modell folgen: kurz, informativ, entschlossen und freundlich sein.

2: Umgib dich mit guten Menschen, die das Gute in dir sehen.

11-02-20-parents-should-not-compare-their-children.jpg

Heilung setzt voraus, dass du dich mit emotional gesunden Menschen umgibst, die für dich da sind, dich bejahen und das Gute in dir sehen. Manchmal erfordert dies, dass du die "Herde" von giftigen oder anderweitig ungesunden Freunden und Bekannten "ausmerzen" musst. Manchmal bedeutet das, ein ganz neues Netzwerk zu entwickeln.

Das Buch der Sprüche lehrt uns, unsere Freunde sorgfältig auszuwählen (Sprüche 12:26, 13:20, 18:24, 27:17). Wir sind fest dazu verdrahtet, in Gemeinschaft zu sein, aber wir müssen dafür sorgen, dass unsere Gemeinschaft gesund ist, damit auch wir gesund sein können.

Verwirf die Lügen und ersetze sie durch die Wahrheit Gottes

Der größte Teil der Heilung findet statt, indem wir die Lügen, welche uns von Menschen, die uns bewusst Schaden zufügten erzählt wurden, identifizieren, sie zurückweisen und durch die Wahrheit Gottes ersetzen.

Heilung von Missbrauch ist ein geistlicher Kampf. Satans Missionsaussage ist klar: Er ist gekommen, um zu stehlen, zu töten und zu zerstören (Johannes 10,10). Seine Taktiken sind Täuschung, Spaltung, Ablenkung und Entmenschlichung.

Weil er der Vater der Lügen ist, benutzen die Gegner im feindlichen Team Lügen, um diejenigen im Team Gottes zu zerstören. Gott stattet uns jedoch mit seiner Rüstung aus, um unsere Gegner zu besiegen (Epheser 6:10-20). Die erste Waffe ist der Gürtel der Wahrheit. Einer Person, die mit verbalem und emotionalem Missbrauch gelebt hat, wurden wahrscheinlich hunderte von Lügen erzählt - und geglaubt. Eine nach der anderen müssen diese zurückgewiesen und durch die Wahrheit ersetzt werden.

Einer Person, die mit verbalem und emotionalem Missbrauch gelebt hat, wurden wahrscheinlich Lügen erzählt, dass sie nicht liebenswert, unwürdig, unfähig, zu sensibel, zu dick oder zu dünn, hässlich, dumm, nicht gut genug sei und dass niemand anders sie lieben würde. Aber die Wahrheit Gottes sagt ihr, dass sie es ist:

f470918b925e4cddfe53443ee026747c.jpg

  • stark und fähig, alle Dinge durch Christus zu tun (Philipper 4,13),

  • voll der Kraft des Heiligen Geistes (Lukas 9,1; Lukas 10,19),

  • die auf wunderbare und wundersame Weise nach Gottes Bild mit ihren eigenen einzigartigen Gaben, Fähigkeiten und Talenten geschaffen wurde (Psalm 139,13-14), und

  • die von der Familie Gottes geliebt werden (1. Johannes 4,7).

Gute Menschen, die den Heiligen Geist in sich tragen, werden dies bestätigen.

Vielleicht wurde ihr auch die Lüge erzählt, sie sei eine schlechte Ehefrau, Mutter, Tochter, Haushälterin, Arbeiterin oder Christin. Aber Gottes Wahrheit sagt ihr, dass Er sich an ihr erfreut und Lieder über sie singt (Zephanja 3,17). Es ist wahrscheinlich, dass jeder andere in ihrem Netzwerk sie auch bejaht - jeder außer dem Missbrauchstäter.

Vielleicht ist sie eine schädliche Beziehung eingegangen, weil sie den Lügen glaubte, dass sie jemandem, der sie gut behandelte, nicht würdig sei, dass sie sich mit jedem begnügen müsse, der ihr Aufmerksamkeit schenkt, damit sie nicht allein sei, dass jeder sündigt und sie eine Heuchlerin sei, weil sie ein besseres Verhalten erwartete.

Aber Gottes Wahrheit lehrt uns, unsere Herzen zu hüten (Sprüche 4,23), gesunde Beziehungen zu wählen (Sprüche 13,20; 1. Korinther 15,33; Sprüche 22,24-25), und dass Gott möchte, dass wir als Ehepartner jemanden wählen, der uns liebt, wie Christus uns liebt (Epheser 5,25-33).

Dok3-page0001(5).jpg

Vielleicht ist sie in einer schädigenden Beziehung geblieben, weil sie den Lügen glaubte, dass sie es verdient hätte, dass ihr Partner sich schon irgendwann ändern würde, dass Gott, wenn sie weiter betet, ihn "verändern" würde, damit er gut wird, oder dass Gott wütend auf sie sein würde, wenn sie ihn verlässt oder sich scheiden lässt.

Aber Gottes Wahrheit sagt uns, dass wir uns nicht mit Menschen anfreunden sollen, die sich dafür entscheiden, hitzköpfig und schädlich zu sein (Sprüche 22,24-25; Psalm 26,4-5). Wir sollten nicht einmal mit ihnen essen (2. Timotheus 3; 1. Korinther 5). Sein Wort sagt uns auch, dass Gott es zulässt, dass Menschen ihn ablehnen und ihrem eigenen zerstörerischen Weg folgen - und wir sollten dasselbe tun (Römer 1). In der Tat befahl Gott über 100 Israeliten, sich von ihren heidnischen Ehepartnern zu trennen, die ihn ablehnten (Esra 9 und Esra 10), und Gott selbst erklärte, dass er sich von Israel scheiden ließ, als Israel ihn völlig ablehnte (Jeremia 3,6-8; Jesaja 50,1).

3: Schreibe auf und sage laut, was wahr ist.

170590727-w-800-f-2_1-e-2_1-q-75.jpg

Um Lügen zu erkennen und sie durch die Wahrheit zu ersetzen, müssen wir natürlich Gottes Wort kennen. Das tiefe Eintauchen in die Bibel ist für die Heilung unerlässlich.

Ich empfehle, mit einem Blatt Papier zu beginnen und in der Mitte eine Linie zu ziehen. Schreibe auf der linken Seite alle Lügen auf, die erzählt worden sind. Schreibe auf der rechten Seite neben jede Lüge die Wahrheit Gottes auf.

Als Nächstes weise mündlich und laut jede Lüge zurück, eine nach der anderen, und akzeptiere die Perspektive Gottes.

Zum Beispiel: "Ich verwerfe die Lüge, dass ich nicht liebenswert sei. Das ist eine Lüge Satans. Im Namen Jesu und durch seine Autorität breche ich die Zustimmung zu der Lüge und weise Satan und all seine Lügen zurecht. Ich bin ein geliebtes Kind des Königs der Könige und Herrn der Herren".

Streich die Lügen auf dem Papier durch, so dass nur die Wahrheit übrig bleibt.

Wir brauchen die Perspektive Gottes, um gesund und ganz zu sein. Wir müssen durch die Erneuerung unseres Geistes verwandelt werden (Römer 12,2), denn in unseren Gedanken findet Heilung statt. Wenn wir zu dem Punkt kommen, an dem unsere Perspektive die Perspektive Gottes ist und die einzige Meinung, die zählt, die Meinung Gottes ist, dann sind wir an einem Ort der Heilung und haben dem Täter jede Macht über uns genommen.

Andere praktische Schritte zur Heilung

11714-gorgeous-sunrise-through-single-tree-pexels-p.webp

Wir können eine Reihe weiterer praktischer Schritte unternehmen, die zur Heilung beitragen.

Individuelles Gebet, Zeit in der Heiligen Schrift und Tagebuchführung sind wichtige Wege, um Gottes Stimme zu hören und unser Herz mit Gott zu teilen. Die Teilnahme an einer geisterfüllten Bibelarbeit hilft uns, in der Gemeinschaft zu heilen. Wenn wir uns über verbalen Missbrauch aufklären, werden wir daran erinnert, dass wir nie das Problem waren (wie es Täter den Geschädigten für gewöhnlich glauben machen wollen).

Ehrenamtliche Arbeit, Bewegung, gesunde Ernährung, Zeit in der Natur verbringen, ein Haustier adoptieren, genug Schlaf bekommen, gute Musik hören und singen, Kreativität, aufbauende Bücher lesen, ein Zuhause mit einer beruhigenden Umgebung schaffen und einen sanften Lebensstil führen - all das sind gute Wege, um unseren Körper, unsere gequälten Nerven und unsere Seele zu heilen.

Es ist wichtig, Dankbarkeit zu kultivieren und dankbar zu sein für all die guten Gaben in unserem Leben, denn all das sind Schlüsselfaktoren, um ein Leben voller Freude zu führen. Die moderne Forschung hat die Worte des Paulus an die Kirche in Philippi bestätigt - wenn wir eine Haltung der Dankbarkeit haben, zerstreut sie die Angst und lässt Frieden und Freude in unseren Herzen und Gedanken herrschen.

Die Heilung von verbalem Missbrauch braucht Absicht und Zeit. Wenn Gott am Heilungsprozess beteiligt ist, wird er uns an einen Ort zurückführen, der besser ist als der, an dem er uns abholte. Wiederherstellung ist Sein Wesen - das ist es, was Er tut. Lass dich von Gott zu einem Leben der Heilung, Hoffnung und Ganzheit führen. Und vom Opfer zum Sieger werden.

Sort:  

Warning! This user is on our black list, likely as a known plagiarist, spammer or ID thief. Please be cautious with this post!
If you believe this is an error, please chat with us in the #appeals channel in our discord.