Das Leben ist schön

in #deutschlast year

cannes.jpg

Eigentlich wollte ich mich in der zweiten Jahreshälfte ausschließlich dem Good Life widmen und mich komplett von der "Arbeit" fernhalten. Das hat nur so mittel geklappt. Mein Magic Internet Money verweilt in Stablecoins und erledigt die lästige Arbeit für mich. Das Leben ist schön.

Von Social Media habe ich mich weitgehend ferngehalten. Facebook und Instagram habe ich schon vor langer Zeit abgestellt und nun auch den Zeitfresser Discord. Auf Hive habe ich gelegentlich mitgelesen.

Den NFT Wahnsinn auf Ethereum konnte ich natürlich nicht nur aus der Ferne beobachten, ich habe kräftig mitgemischt. Das waren vier verrückte Monate voller Adrenalin. Diese vier Monate fühlen sich an wie vier Jahre. Die Anzahl der grauen Haare in meinem Bart hat zugenommen. Der Kurztrip hat sich aber finanziell gelohnt und den Ertrag habe ich natürlich in Stablecoins verpackt.

Im September habe ich mir den schönsten Arbeitsplatz dieser Erde gegönnt. Knapp vier Wochen Cannes mit Blick auf die Côte d’Azur. Also "Arbeiten" im Liegen, mit dem Laptop auf dem immer dicker werdenden Bauch und einer warmen Brise um die Nasen. Nach Sonnenuntergang mit meiner besseren Hälfte durch die Straßen Cannes schlendern und kulinarisch verwöhnen lassen. Die Franzosen sind wahre Meister. Es geht wirklich nicht mehr schöner, das war einer meiner schönsten Urlaube bislang. Herrlich.

Achso, übrigens...

Ich zitiere mich mal selbst:

Zinsen auf Stablecoins sind mein absolutes Lieblingsthema seit einem halben Jahr. Die 10% fallen nicht komplett aus dem Rahmen, die sind schon mindestens nötig, um mithalten zu können. Zumal USDC und DAI eine enorme Stabilität aufweisen und HBD im Vergleich doch noch sehr schwankt. Es ist aber viel besser geworden und für mich aktuell so gut, das ich einen Teil meiner Stablecoins in HBD lagere. Ich gehe stark davon aus, dass wir noch einen höheren Zinssatz sehen werden.

Ich habe außerdem noch 12,000 HBD in den Pool SWAP.HBD:SWAP.BUSD gelegt. Ich finde BeeSwap ziemlich spannend und wenn der Zins unter 10% fällt, schiebe ich die 12k eben in die Savings.

Quelle: https://hive.blog/hive-121566/@oliverschmid/r3wj8x

Ich habe mein Gedöns übrigens auf @muenchen gelagert.

Der SWAP.HBD:SWAP.BUSD Pool bot eine ganze Weile interessante Arbitrage Möglichkeiten. Nun scheint es sich ein wenig zu stabilisieren. Zu meiner Freude sehe ich in der BeeSwap Richlist einige bekannte Gesichter. Sehr spannend.

Sort:  

Lässiger Arbeitsplatz 😎 DeFi ist auch Arbeit, da man ständig rebalancen muss. NFT Hype ist ein Wahnsinn, bin jetzt E-Sports-Player auf Splinterlands geworden 😄

Wie verstehe ich das? Wie funkt das als E-Sport-Player und was machst Du genau.

Ich meine Splinterlands spielen ist ein E-Sport ;)

Ahh ich verstehe! Einen guten Start in die Woche.

LG Michael

Danke, dir auch :)

Vermögensverwaltung ist Arbeit und Brainfuck, da hast Du recht. Eine gänzlich andere Form von Arbeit, an die ich mich auch erst gewöhnen muss. Eigentlich präferiere ich kreative Arbeit, ich will Dinge erschaffen. Wie ich diesen Konflikt löse, muss ich noch herausfinden.

Vom Model zum E-Sports-Player, das hätte vor vier Jahren keiner ahnen können. :)

haha, hätte nie gedacht, einmal mit E-Sports Geld verdienen zu können 😄

Ja, der Spielplatz ist groß und vielfältig geworden, wir sind wahrlich privilegiert.

Interessant! Ich habe auch schon darüber nachgedacht Geld in stablecoins anzulegen. Allerdings gehe ich aktuell doch davon aus dass Bitcoin noch weiter steigen wird. Weiterhin viel Spaß im schönen Frankreich.

Schön von dir zu lesen.

In Frankreich war ich im September, aktuell sitze ich am Bodensee und versuche jegliche Aktivitäten rund um das lästige Weihnachten zu dribbeln.

Bitcoin halte ich aktuell nicht, aber nach wie vor ETH im wert von ca. 6,500 USD. Das ist aber nur eine mini Position in meinem (Stablecoin-) Portfolio. Ich glaube nach wie vor an Bitcoin/Ethereum (die bewegen sich ja eh gleich), für meinen Kopf ist es (nach vier Jahren) jedoch gerade gut keine starken Schwankungen zu erleben. Das tut mir nicht gut. Dieses Spiel ist für mich mehr denn je ein langfristiges.

Mir geht alles möglich hier an die Nerven aber nicht die Kursschwankungen bei Bitcoin 😂

Ich hab schon gelesen, dass es bei dir privat Veränderungen gab. Den Schmerz kann ich aktuell sehr gut nachvollziehen, die letzten beiden Jahre waren für mich auch hart. Mein Dad ist gestorben, ich habe seit Jahren keinen Kontakt zu meiner Tochter...

Wir sind resilient. Es geht weiter und weiter und weiter und weiter.

Life is good.

Ja, das Leben geht gnadenlos weiter als wäre nichts passiert. Aber es gibt auch immer wieder schöne Momente für die es sich lohnt zu leben.

Ja, das Leben wirkt gnadenlos, ich fühle das.

Du bist doch mein Baujahr ('79) oder? Verliere dich bloß nicht in 'Social Media' od. hier auf Hive, das hilf dir nicht.

Du kannst auch über den Tot nachdenken. Du kannst auch nicht über den Tod nachdenken.

Ich bin sogar noch etwas älter. Ich bin Jahrgang 64. Ich habe mich ziemlich zurückgezogen von Social Media. Erst die letzten Tage habe ich wieder angefangen auf Hive zu schreiben. Ganz schön wieder alte Bekannte zu treffen.

Mit Stablecoins habe ich bisher nichts gemacht. Kann man die an jeder beliebigen Börse kaufen und bekommt da dann überall gleichviel Zinsen? Oder hängen die Zinsen von der Börse ab? Und besser USDC als USDT? Und wie ist das mit den Steuern? 😂

Da könnte ich nun einen Roman schreiben, aber ich halte mich mal kurz. Ich nutze Binance um USDC und DAI zu kaufen. USDT und vielen anderen Stablecoins traue ich nicht über den Weg. Es kommt schon mal vor, dass ich kurzzeitig oder für überschaubare Summen USDT und/oder BUSD nutze, aber den Großteil habe ich in DAI und USDC.

Ich stelle via https://compound.finance Liquidity zur Verfügung (Lending).

Das lohnt sich aktuell jedoch leider erst ab größeren Summen, da die Tx (um mit dem Contract zu interagieren) schon rein knallen. Das wird sich mit ETH2 ändern. Daher könnte es bei kleineren Beträgen sinnvoll sein mit den HBD Savings zu spielen.

Kurzgesagt: "Alles richtig gemacht!"

Wenn man sich den Account @muenchen
anschaut wird mir ganz schwach ums Herz bei 10 % Zinsen.

LG Michael

!invest_vote

P.S. ich finde es wirklich schön von Euch beiden wieder zu hören, bzw zu lesen.

Servus Michael! (:

HBD ist endlich aus dem Dornröschenschlaf erwacht und erhält aktuell mehr Aufmerksamkeit denn je. Wir werden da noch einiges sehen.

Ja ich bin gespannt und packe zur Zeit auch viel in HBD Savings.

LG Michael

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !