🌈 Schlicht und selten │ Simple and rare 🦋

in #hive-1015872 months ago

Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling ■ Dusky large blue

Phengaris nausithous (Bergsträsser, 1779)

Zum dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling hatte ich auch schon mehrere Berichte in den zurückliegenden Jahren veröffentlicht. Dieser Falter gilt allgemein als selten. Er ist ein Spezialist, der von der Futterpflanze dem großen Wiesenknopf (Sanguisorba officinalis) und Ameisen abhängig ist. Nur durch diese Symbiose kann der Falter überleben.

I had already published several reports on the Dusky large blue in the past years. This butterfly is generally considered rare. It is a specialist, which is dependent on the forage plant the great burnet (Sanguisorba officinalis) and ants. Only through this symbiosis the butterfly can survive.

Dunkler WiesenknopfAmeisenbläuling Phengaris nausithous_P19596993720200723.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Dunkler WiesenknopfAmeisenbläuling Phengaris nausithous_P1937563.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Selten findet man den Falter auf einem anderen Ansitz als auf dem großen Wiesenknopf. Allerdings sonnt sich der Falter gerne am frühen Morgen, um Wärme zu tanken. So habe ich an diesem Morgen mehrere Falter auf den Blättern von Hecken entdeckt.

The butterfly is seldom found on any other seat than the great burnet. However, the butterfly likes to sunbathe early in the morning to get warm. So I discovered several butterflies on the leaves of hedges this morning.

Dunkler WiesenknopfAmeisenbläuling Phengaris nausithous_P1937570.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Auf der gegenüberliegenden Seite der Hecke drang die Sonne nur spärlich durch das dichte Blattwerk. Eine Gegenlichtaufnahme wie die nachfolgende, bot sich förmlich an. Da der Falter noch im Schatten der Hecke saß, konnte ich bequem mit meinem Stativ fotografieren.

On the opposite side of the hedge the sun penetrated the dense foliage only sparsely. A backlight shot like the following one was a perfect opportunity. Since the butterfly was still sitting in the shade of the hedge, I could comfortably take pictures with my tripod.

Dunkler WiesenknopfAmeisenbläuling Phengaris nausithous_P1937586.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Bei einem Besuch am Abend war die Sonne längst unter gegangen. Reizvoll empfand ich zum Abschluss des Tages zwischen den Wiesenknöpfen, eine einzelne Pflanze vom Blutweiderich (Lythrum salicaria). Sie bildet einen herrlichen Kontrast mit der Wiese und den Wiesenknöpfen. Die Bestände der Ameisenbläulinge sind stabil und lassen hoffen, dass dieser Falter auch in den kommenden Jahren zahlreich beobachtet werden kann.

When we visited in the evening, the sun had long gone down. At the end of the day I was fascinated by a single plant of the purple loosestrife (Lythrum salicaria) between the meadow buttons. It forms a wonderful contrast with the meadow and the great burnet. The populations of the Dusky large blue are stable and give hope that this butterfly can be observed in large numbers in the coming years.

IMG_20200804_205356.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

Mehr Informationen zu diesem seltenen Schmetterling findet ihr hier:
https://peakd.com/deutsch/@faltermann/faszination-ameisenblaeulinge-fascination-large-blue

More information about this rare butterfly can be found here:
https://peakd.com/deutsch/@faltermann/faszination-ameisenblaeulinge-fascination-large-blue

〰️

Category:Macro
Camera:Panasonic Lumix DC-G9
Lens:Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro
Location:Germany, Bavaria, Lower Franconia, Steinmark

〰️

Wenn dir mein Beitrag gefällt, freue ich mich über deine Nachricht.
Herzlichen Dank und viele Grüße vom @faltermann 🐛

If you like my contribution, I am looking forward to your message.
Many thanks and greetings from Germany
🦋

🔴 PeakD (Best user interface for the decentralized Hive Blockchain)🔴

🔴 [DE] HIVE FAQ German Community 🔴

🔴 Fascinating Insects Community 🔴

ButterfLeberb.png

Sort:  

Toller Bericht, finde ich ganz stark wie du dein Wissen einsetzt um dann auch diese guten Fotos zu bekommen. Nicht nur dass du weißt wie sie sich morgens noch aufwärmen und auftanken, sondern wie du dann auch dein Stativ und die Kamera dann auch gegen die Sonne auf stellst und dann gute Foto lieferst.

LG Michael

!invest_vote
!jeenger

Lieber Michael, genau das nennt man Fotografieren und macht den kleinen Unterschied zum Knipsen. Wissen und Erfahrung ist in der Fotografie unerlässlich. Man brauch ein Auge für sein Motiv und dann gelingen fantastische Bilder. Es reizt mich immer wieder, unterschiedliche Lichtsituationen in meinen Bildern festzuhalten. Gegenlicht ist sicher eine der schwierigsten Aufnahmesituationen. Hier muss man auf die starken Kontraste achten. Ich habe bei meiner Aufnahme einen kleinen selbst gebastelten Reflektor verwendet, um das Licht auf dem Schmetterling aufzuhellen. Einfach, günstig und sehr effizient. Eine Postkarte umwickelt mit etwas Alufolie, fertig 😁

The beauty of the butterfly and nature give us best with its rare species collection. Your hard work, passion and creativity is always appreciated & hats off!

I am happy about your great compliment and about the fact that you comment all my contributions.

Many thanks and best wishes from Germany 🦋

Its being pleasure of mine!

DER sieht ja putzig aus, mit seinem kleinem Horn auf der Nase und den ganzen Namenspassenden Knöpfchen auf den Flügeln. Danke für das zeigen, ich werde Ausschau nach ihm halten und berichten wenn ich ihn entdecken kann.

Dann will ich dir mal die Daumen drücken, dass deine Suche erfolgreich verläuft. Bis Ende des Monats kann man den Falter auf jeden Fall noch finden.

Viel Glück!

Außer zwei Mäuse gestern beim sitzen am Wald, hat mich leider bisher noch keiner besucht. :-) Wenn nicht, nächstes Jahr bestimmt!

Du hast das falsch verstanden, die Falter suchen nicht dich. Vielmehr musst du die Falter suchen 😎

Doch doch, :.-) Der Falter kommt zu mir. :-) Hatte ich schon oft, mit allerlei Getier. :-)

Wunderschön 😊

Herzlichen Dank für deine Nachricht 🦋

Hi there. You have very beautiful photos. Give me an answer to a slightly dumb question. When photographing these butterflies, you used auto focus or manual ?

There are no stupid questions, only stupid answers. I can't answer your question so easily because I use both depending on the situation. With photos from the hand I use mainly the autofocus. On the tripod I mostly take photos with the manual focus. Here I like to work with a series of sharpness, which I calculate to one picture with Helicon Focus. There is not the one solution!

With the four pictures in this article I took picture 2+3 from the hand with autofocus. The pictures 1+4 are taken with a tripod. Here I focused manually and calculated several levels of sharpness. (Focus bracketing) Picture 5 I have photographed with my Smartphone.

Thanks for the answer.

Gestern erlebte ich eine beeindruckende Erfahrung, ich sah eine Wanderung weißer Schmetterlinge, alle wunderschön, aber es war nur eine, die stehen blieb, ich nicht weiß, warum. Es war halb zwei Uhr nachmittags. Die Szene wurde auf meiner Netzhaut aufgenommen.

Ich habe dein Bild vom weißen Schmetterling gesehen. Er ist wunderschön. Auch mit den Augen kann man fotografieren 😉

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet!
Dazu noch ein kleines !BEER


Hey @faltermann, here is a little bit of BEER from @investinthefutur for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Thank you very much 🦋

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Your contribution was curated manually by @mima2606
Keep up the good work!

Thank you very much!