Der Deutsche Ethikrat kann mich mal...

in Pandemic Forum8 months ago (edited)

middle-finger-149667_960_720 Fuck.webp

Bildquelle: pixabay

Ihr wollt die Impfpflicht einführen für eine experimentelle Gentherapie, die keine Impfung im medizinischen Sinne ist, ohne nachweisbaren Fremdschutz und deren Langzeitfolgen und Gefährdungspotential - auch im Hinblick auf Tumorinduktion oder Impfstoffverstärkte Erkrankungen beim Menschen - vollkommen unzureichend erforscht ist?

Ihr lehnt Immunitätsforschung und Antikörpertestungen vor solch massiven Eingriffen in die körperliche Unversehrtheit des Menschen ab?

Sagt mal, habt ihr einen Knall in Eurem Ethikrat? Oder seid ihr vollkommen verblödet?

Ihr glaubt ihr seit die Götter dieser Welt und es wäre ethisch Menschen zu zwingen medizinische Experimente an ihnen durchführen zu lassen, obwohl solche Experimente keinen Fremdschutz für solcher Art behandelte Menschen bieten und ein hohes Gesundheitsrisiko für die so Behandelten darstellen?

Ja sagt mal, geht´s noch? Seid ihr von allen guten Geistern verlassen?

Ich sag Euch mal was ihr Ethikmarionetten und Theoretiker und Floskelmarionetten:

Ihr könnt mich mal!

Macht Euren Dreck in diesem Land alleine - die Notdienste, die Nachtdienste, die Wochenenddienste - kurzum alles was mit Patientversorgung zu tun hat. Dann könnt ihr Ethik mal am eigenen Leib erfahren.

Lasst Euch von den ungetesteten Impfproleten, die glauben sie seien unverwundbar und unsterblich, anstecken und dann viel Spaß mit Euren zahllosen Impfdurchbrüchen und den Toten.

Ihr Ethikschwurbeler und Steuerparasiten seid eine Schande für alle Fragen zu Ethik, Recht und Freiheit.

Denn wer eine Impfpflicht einführen will, verletzt nicht nur ethische Grundwerte sondern gefährdet auch die Gesundheitsversorgung und damit das Leben von zahllosen Menschen in diesem Land.

Ihr lebt in Euren vom Steuerzahler finanzierten Palästen fernab der Realität und Euer Geschwurbel geht mir sowas von auf den Sack.

Die Millionen, die wir Steuerzahler und Leistungsträger, die jeden Tag an der Coronafront ihren Arsch für Euch Steuerparasiten hinhalten, jedes Jahr an Euch abdrücken müssen, kassiert ihr freilich ungeniert für solche Verbrechen gegen die Menschlichkeit nur zu gerne ein.

Wenn ich Euren Dreck nur lese, könnt ich schon kotzen.

Ihr und Eure Impfpflicht könnt mich mal.

Dann bin ich eben weg.

Ich kündige!

Fuck!

Sort:  

Ethikrat ist ein geiler Begriff. Wie qualifiziert man sich denn für dieses erlauchte Gremium? Und wie hieß das Gremium zu NS-Zeiten?

Amt für Rassenkunde.

image.png

TRANSACTION
2021-11-14 19:04:06

Transaction ID:
3da674454e3fe25448fff40ef06c43da6fb43e8d

Sidechain Block: 12188706

From: @indextrader24
To: @stehaller

Amount: - 0.00000003 LOVE

Memo: Hallo Stephan, deine Curation Rewards wurden von den Walen auf Leofinance ausgelöscht in dem alle meine Beiträger der letzten Woche auf null gevotet worden sind. Dennoch ein kleines Danke schön für den Support. SEND with LOVE!

Danke!

Hi Stephan,

ich habe zu danken. Tut mir wirklich leid, dass durch das Downvotemassaker heute Euch die Curation Rewards der letzten Woche entgangen sind.

Herzliche Grüße und gute Besserung was den Unterschenkel an der Fibula angeht.

War es eine Synovialzyste?

Ja die Schwellung ist fast weg.
Wahrscheinlich hat sich ein Teil der Gelenkkapsel eingeklemmt. Kaputt ist auf jeden Fall nichts.

Na ja - bis 2011 hieß dieser Rat, der eher eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für im freien Markt nicht vermittelbare Einwohner dieses Landes ist - nationaler Ethikrat

National geht natürlich gar nicht - ebensowenig wie Nationalmannschaft.

Das Deutsche an der Ethik rate ich auch noch abzuschaffen - erst dann ist der Begriff der Ethik so richtig im Glanze der Jubelpresse am erstrahlen.

Impfimpf Hurra!

Nein - Spaß beiseite - diese unnütze Institution die vom Leben draußen keine Ahnung hat besteht nur aus Schwurbelern und Scheinintellektuellen.

Gelackmeiert, gepudert, geteert, geimpft - 4g halt und wenn sie gelyncht werden, dann 5G.

Nur so geht es.

Was der Ethikrat sich da heraus nimmt ist eine Schande und spottet jedweder Vernunft.

Expositionsprophylaxe wie vom RKI selbst in der Convrri Update noch veröffentlicht scheinen diese Ethikschwurbeler und Theoretiker und Sozislapologeten nicht einmal ansatzweise zu kennen. Aber von Impgplflicht fädeln und damit das Grundgesetz aushebeln. Irre.

Nur meine Meinung. Der facto wird das ein Berufsverbot.

Nächste Woche entscheidet die MPK.
Wird wohl auch für mich mit einem Berufsverbot enden.

Die neue Studie aus GB sollte eigentlich ausreichen, um gegen eine Impfpflicht zu sein.
Spielt aber keine Rolle in einen Wissenschaftsland wie dem unseren.
Mir ist es mittlerweile egal.
Irgendwie werde ich meine Familie schon durchbringen:

E877A1CD-F302-4A16-80C7-83FCB0C5B4F0.jpeg

Wenn die Impfflicht kommt werde ich meinem Arbeitgeber kündigen müssen. Bei mir kommt schon aus medizinischen Gründen keine Gentherapie in Frage. Ich glaube aber nicht dass die Tyrannis da eine Ausnahme machen wird.

Es wird darauf hinaus laufen, dass Alle Aufträge auf unbestimmte Zeit von mir abgelehnt werden und ich wie Du sehen muss, wie ich mich durchschlage. Das was fortlaufend als Impfstoff bezeichnet wird ist meiner Meinung allein mit Blick auf die Induktion einer Poliploidie eine Verbrechen, unbeschadet der Frage wie gefährlich ein Virus ist, oder auch nicht.

Dies gilt erst Recht im Hinblick auf den Umstand, dass Alternative klassische Impfstoffe existieren und bei rund 50 Prozent der weltweit Geimpften eingesetzt werden. Die nasalen Impfstoffe als Game changer werden von den Verbrechersyndikaten gar nicht gewürdigt.

Schon jetzt ist klar, dass die geimpften Biowaffen im Karnevalstreiben, die Inzidenzen hoch treiben.

Ein Ausweg gibt es noch, die Infektion selber. Ziel muss es dann sein sich sofort passiv zu Immunisierung und die Viruslast im NasenRachenraum fortlaufend niedrig zu halten. Luteolun und 1 8 Ceniol kämen in Frage. Letzteres wirkt wie die Pfizer Pille auf die Covid&19 Proteinase als Inhibitor.

Werde mir die kommenden Tage Lorbeeröl von Lauris nobilis als Wasserdestillat besorgen. Muss aber noch eines finden, dass zum Verzehr geeignet ist.

Alternativ selbst herstellen.

✨🦋🙏🙋

!BEER

Auch dir alles Gute nach der Kündigung! Es geht immer irgendwie weiter und eine Veränderung kann auch eine Chance sein, solange man nicht auf seinen Händen sitzt und rumheult. Da mache ich mir keine Sorgen um dich.

Noch habe ich nicht gekündigt. Kommt die Impflicht, dann wird mein Arbeitgeber darüber in Kenntnis gesetzt, dass ich mich aus gewichtigen Gründen nicht impfen lasse, was dann in der Beendigung meiner Tätigkeit zwangsläufig einmünden wird.

Einzige Ausnahme wäre wenn ich vorher die Infektion durchmache und dann als Genesen gelte.

Dem System hab ich sehr wohl gekündigt.
Impfflicht auch im Falle einer bereits stattgehabten Infektion heisst freilich Ende meiner ärztlichen Bemühungen um das Wohl der Patienten.

Dann ist halt Schluss in diesem Land.

Beste Grüße

!BEER


Hey @wulff-media, here is a little bit of BEER from @indextrader24 for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Das ist echt bitter und mal wieder eine Sauerei erster Güte! Aber Mensch, Du bist doch ein Trader vor dem Herrn, da dürfte es mit dem Durchbringen der Familie doch nicht so schlecht aussehen? Wer weiß, vielleicht ist diese Zäsur genau das, was dich in deinem Leben ein ganzes Stück voranbringt? Ich wünsche Dir jedenfalls alles erdenklich Gute!

PS: Lehren kann man nicht nur an Schulen. Firmen lecken sich die Finger bis zum Ellenbogen für gewiefte Trainer. Nur mal so eingeworfen...

Danke für die guten Wünsche!
Das mit dem Trading kann man mittlerweile vergessen.
Vor 2016 konnte man mit etwa $300k Kapital sich selbst versorgen, wenn man einigermaßen diszipliniert war.
Mit der geringen Volatilität, die wir heute haben brauchst Du $800k, besser 1 Million, um eine Familie zu versorgen.
Die habe ich bei weitem nicht.
Ich habe ehrlich gesagt auch keine große Lust mehr den ganzen Tag vor dem Bildschirm zu sitzen.
Ich werde allerdings, wenn es sein muss meine Unterrichtstätigkeit im Bereich Option Trading wieder hoch fahren.
Moment habe ich schon einige Angebote von Leuten mit gerissener Achillessehne bekommen, die meinen Rat suchen. 5 solcher Kunden pro Woche würden schon reichen. Besser wären 10.Momentan habe ich einen.
Ich werde versuchen in die personal Coaching Richtung zu gehen. Natürlich nur Ausländer und nur online.
Ein paar Bücher habe ich auch noch zu schreiben. Zusätzlich werden wir die Selbstversorgung noch weiter ausbauen.
Für irgendwelche Firmen zu arbeiten wird wahrscheinlich nicht möglich sein als Ungeimpfter, außer es geht online.

Das hört sich alles gut und vielversprechend an. Viel Glück dabei!


Hey @stehaller, here is a little bit of BEER from @indextrader24 for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Der deutsche Ethik Rat ist ein aufgeblasener Haufen Arschlöcher. :-)

Sollen sie das mal Ethiketieren. :-)

Die werden alle vor Gericht bei den nächsten Nürnberger Prozessen landen und lebenslänglich bekommen.

Keine Amnestie für Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Unfassbar, was die sich heraus nehmen.

Peace!

Such content has nothing to do with #Leofinance. DOWNVOTED.

Please read this:
https://leopedia.io/faq/#what-kind-of-content-can-i-post-on-leofinance

Posted Using LeoFinance Beta