Chaos Legion Monster Bewertung! Heute: IFRIT RISING

in Splinterlands7 months ago (edited)

Hallo zurück bei Chappers Bewertung der neuen Karten aus der Chaos Legion,


bevor ich zur nächsten Einheit komme, noch ein kurzer Hinweis:

Ich habe die Einheiten noch nicht vollständig erprobt und auch noch nicht so weit gelevelt, dass ich all ihre Facetten komplett erfassen konnte.

Diese Serie hier dient dazu, dass ich meine (subjektive) Einschätzung aus den bisher gemachten Erfahrungen abgebe, um für mich selbst zu bewerten, ob diese Karten eine Investition für mich wert sind oder nicht.

Falls ihr komplett anderer Meinung seid und diese gut begründen könnt‘, dann lasst mir bitte einen Kommentar da und ich gehe in den folgenden Posts nochmal drauf ein.


Nun aber zur Einheit des Tages, und zwar zu IFRIT RISING aus der Kategorie Feuer:

ifrit.PNG

Wir sehen hier eine Einheit mit durchaus hohen Mana-Kosten (8) und (voll aufgelevelt) sehr wenig Schaden (3), bei gleichzeitig relativ wenig Lebenspunkten (8). Das heißt die Karte kommt eher bei Kämpfen wo ihr 30 (wohl eher 40) plus X Mana-Punkte zur Verfügung habt zum Einsatz. Wichtig ist die neue Fähigkeit dieser Karte, und zwar Recharge.

Durch die Recharge-Fähigkeit ist IFRIT RISING in der Lage mehr als den angegebenen Schaden von drei anzurichten. Dafür setzt IFRIT RISING einmal pro Runde aus und kann dann 3x-Schaden verursachen, also insgesamt einen Schaden von 9. Das ist schon recht ordentlich, nur leider muss ich sagen, dass dies aus zwei Gründen problematisch ist. Erstens kann es sein, dass in der Recharge-Runde der Gegner schon komplett eure Reihen bearbeitet. Eine Einheit (in dem Falle IFRIT RISING) trägt derweilen nix bei und wenn IFRIT RISING dann endlich zum Zug kommt, kann es sein, dass IFRIT RISING eine Karte vom Gegner attackiert, die schon die ganze Zeit von euch bearbeitet wurde, d.h. die neun Schadenpunkte werden sich nicht lohnen. Zweitens wird sich diese Karte nur bei Kämpfen mit hohen Mana-Kosten auszahlen (wie oben erwähnt mindestens 40 + X, wohl eher aber höher). In allen anderen Kämpfen kommt diese Karte nie zum Zug (oder zumindest ist dies nicht ratsam). Das heißt ihr habt eine Karte, die nur hin und wieder und dann auch nur mit größter Vorsicht eingesetzt werden kann.

Positiv ist vielleicht noch die neue Forcefield-Fähigkeit zu erwähnen, welche IFRIT RISING aber Level 4 mitbringt. Über diese Fähigkeit habe ich schon in meinem Post über das Erd-Monster MYCELIC SLIPSPAWN gesprochen. Die Fähigkeit ermöglicht es, dass gegnerische Einheiten, die mehr als fünf Schadenpunkt verursachen würden, auf einmal nur 1x-Schaden an IFRIT RISING hervorrufen. Aber selbst dies macht den Kohl nicht mehr fett, denn erstens werden Einheiten mit weniger Schaden trotzdem unerbittlich zuschlagen und zweitens ist, dann IFRIT RISING über die Zeit so oder so fällig mit seinem Aufladepausen bei gleichzeitig schlechter Abwehrfähigkeit.
Kostentechnisch werdet ihr mit 15 bis 20 $ pro Karte ordentlich zur Kasse gebeten. Wahrscheinlich werdet ihr also zwischen 150 bis 250 $ los, wenn ihr versucht, diese Karte komplett aufzuleveln.

Also kurzum IFRIT RISING ist recht teuer und dies wird sich wahrscheinlich nicht in seiner Performance, zeigen. Diese Performance werdet ihr, wenn überhaupt nur selten abrufen können und dann ist es eher ein Spiel mit dem Feuer. Für mich ist der Erwerb dieser Karte völlig ausgeschlossen, auch wenn die Recharge-Fähigkeit recht interessant ist. Ich gehe nicht davon aus, dass diese Karte groß Welle machen wird.

Monsters on

Gruß

Chapper

Gesamtbewertung:

Pro:

  • neue Recharge-Fähigkeit, welche Potential hat
  • kann bei Kämpfen mit vielen Mana-Punkten eventuell zum Game Changer werden

Contra:

  • Einheit hat zu wenig Lebenspunkte bei gleichzeitig hohen Mana-Kosten
  • Recharge-Fähigkeit lässt die Einheit nur alle zwei Runden kämpfen, derweilen wird Team dezimiert
  • Der 3x-Schaden könnte häufig zum Rohrkrepierer werden
  • Forcefield bei schwachen Angreifern wirkungslos
  • Kosten viel zu hoch

Note: 5

Sort:  

Sehr schöne Analyse!

Hoffe Du wirst damit noch Reicher und Schöner. :-)

Viel Spaß beim spielen gewünscht.

Haha, vielen Dank Alu,

das mit dem Reichtum könnte klappen. Schönheit ist etwas was sich schwerer vor dem Rechner realisieren lässt. Ich frag mal meine Freundin.

Beste Grüße

Chapper

Congratulations @chappertron! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s):

You received more than 40000 upvotes.
Your next target is to reach 45000 upvotes.

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Check out the last post from @hivebuzz:

The Hive Gamification Proposal for 2022
Support the HiveBuzz project. Vote for our proposal!