10 Dinge, die du über die Zahl 666 wissen solltest.

in Deutsch von A bis Z3 months ago

1: 666 steht wörtlich für einen Namen.

666.jpg

Die Zahl "666" ist die Zahl des Namens des kommenden Antichristen. Eine Zahl zu einem Namen zu geben geben, wird "Gematria" (alternativ auch Gematrie) genannt, was die griechische Praxis ist, die Buchstaben in jemandes Namen zu addieren. Im Lateinischen wird diese Praxis "Isopsephismus" genannt. Jeder Buchstabe in der griechischen Sprache hat eine numerische Entsprechung. Wenn du die Buchstaben zusammenzählst, erhältst du die Zahl des Namens.

2: Die Griechen benutzten diese Zahlen-Namen-Praxis in ihrem täglichen Leben.

comm-ancient-greece.jpg

Nachdem meine heutige Frau und ich uns in jungen Jahren kennengelernt hatten, schrieb ich oft die Initialen "MS + JL" in mein Notizbuch oder in den nassen Zement eines frisch gegossenen Bürgersteigs. Natürlich stehen die Initialen für unsere Vor- und Nachnamen. Junge Liebende in Griechenland und Rom benutzten Gematria, um ihre Beziehungen auszudrücken. Zum Beispiel lautet eine Inschrift an einer Wand in Pompei: "Ich liebe das Mädchen, dessen Zahl 545 ist."

Natürlich ist es recht einfach, einen Namen zu nehmen und ihn in eine Zahl zu verwandeln. Viel schwieriger ist es, eine Zahl zu nehmen und sie wieder in einen Namen zu verwandeln.

Die Zahl in einen Namen zu verwandeln ist der Schlüssel, um den Namen des Antichristen zu entschlüsseln.

3: Offenbarung 13:8 ist der Vers, in dem die 666 erwähnt wird.

WEB_Bibel_offen_Holztisch_Hand_blaettern_c_Kiwihug_Unsplash_A_B.jpg

"Hier ist Weisheit gefragt. Wenn jemand Einsicht hat, so soll er die Zahl des Tieres berechnen, denn es ist die Zahl des Menschen. Seine Zahl ist 666." (Offb. 13:8)

Laut Johannes können diejenigen, die weise sind, einen Einblick in die Identität des Antichristen bekommen, indem sie die Zahl seines Namens kennen.

4: In der griechischen, hebräischen und lateinischen Antike stellten die Buchstaben die Ziffern entsprechend ihrer Reihenfolge im Alphabet dar.

43174-greek-letters-writing1200t.800w.tn.webp

Im Griechischen ist zum Beispiel Alpha die Eins, Beta die Zwei und so weiter.

Die Buchstaben im Griechischen für "Nero" (Neron) ergeben 1005. Wenn jedoch die griechischen Buchstaben für Nero Caesar (Neron Kaisar) ins Hebräische transliteriert werden (nrwn qsr), summieren sich die Buchstabenzahlen zu 666 (50 + 200 + 6 + 50 + 100 + 60 + 200 =666).

5: Die ursprüngliche 666 wurde nicht so geschrieben, wie wir sie schreiben.

43176-scroll-writing-pen-quill-ink1200u.800w.tn.webp

Die Zahl des Tieres" wurde nicht als eine Zahl wie "666" geschrieben. Vielmehr wurden die Buchstaben des Alphabets voll ausgeschrieben.

6: Viele Ausleger halten den römischen Kaiser Nero für den "Antichristen" aus Offenbarung 13.

nero-666.jpg

...weil die Zahl seines Namens 666 ist und weil er den Christen des ersten Jahrhunderts "antichristlichen" Schrecken zufügte. Manche halten Nero für einen historischen Antichristen und meinen, dass wir keinen zukünftigen Antichristen erwarten sollen. Doch damit die Zahl eine Bedeutung für einen Leser des ersten Jahrhunderts nach Christus hat, müsste sie sich auf eine zeitgenössische historische Figur beziehen.

7: Andere Interpreten sind der Meinung, dass die Zahl sowohl auf die Vergangenheit als auch auf die Zukunft anwendbar ist.

42677-vladimir-chuchadeev-110169.800w.tn.webp

Andere Ausleger, mich eingeschlossen, betrachten die Offenbarung als sowohl historisch als auch als Vorhersage kommender zukünftiger Ereignisse (dies ist das Prinzip der doppelten Erfüllung der Prophetie). Nach dieser Ansicht war Nero tatsächlich ein "Antichrist" sowie ein Typ oder Bild des kommenden zukünftigen Antichristen, dessen Zahlenname sich ebenfalls zu 666 addieren wird.

8: Die Geschichte zeigt uns, warum Nero den Charakter eines 666-"Antichristen" perfekt widerspiegeln würde.

slide-11.jpg

Nero war ein verachtenswerter Mann, der seine eigene Mutter ermordete. Nero trieb sein Unwesen in der Nacht, als Rom brannte. Indem er die Christen für das Feuer verantwortlich machte, rechtfertigte er seine qualvolle Ermordung von ungezählten Hunderten von Menschen, die Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser verkündeten. Seine angebliche Göttlichkeit verkündete er auf Münzen, die ihn als "Retter der Welt" auswiesen.

Da Christen nur einen Herrn haben, war die Weigerung, Weihrauch zu verbrennen und Cäsar Nero als Herrn zu erklären, wie die Unterzeichnung Ihres eigenen Todesurteils. Nebenbei bemerkt, da Nero von 54-68 n. Chr. regierte, wäre er der Kaiser gewesen, an den Paulus seinen Fall appellierte, wie in Apostelgeschichte 25:10-12 berichtet.

Neros böse Taten hörten damit nicht auf...

Burning-Man-participant-runs-into-the-flames-of-the-Man-Burn-at-the-Burning-Ma.jpg

Für diejenigen, die es interessiert, zitiere ich unten eine Passage von Tacitus, dem griechischen Historiker (ca. 60-120 n. Chr.), der in seinen Annalen (XV.44) die Grausamkeit der neronischen Verfolgungen aufbewahrt hat, die uns eine Vorstellung von dem Horror geben, den der kommende Antichrist sowohl Juden als auch Christen zufügen wird.

Nero beschuldigte fälschlicherweise als die Schuldigen [die das Feuer angezündet hatten] und bestrafte mit der äußersten Raffinesse der Grausamkeit eine Klasse ..., die gemeinhin Christen genannt wurden. "Christus", von dem sich ihr Name ableitet, wurde in der Regierungszeit des Tiberius durch den Prokurator Pontius Pilatus hingerichtet.... Dementsprechend wurden zuerst diejenigen verhaftet, die sich dazu bekannten [Christen zu sein]; dann wurde jene, die sich weigerten, Nero als Herrn anzubeten, verurteilt ... Sie wurden nicht nur zum Tode verurteilt, sondern auch zum Gegenstand der Belustigung gemacht; sie wurden in die Felle von Tieren gekleidet und von Löwen zu Tode gerissen; andere wurden gekreuzigt, andere angezündet, um die Nacht zu erleuchten, wenn das Tageslicht ausblieb.... All dies rief ein Gefühl des Mitleids hervor, sogar gegenüber Menschen, deren Schuld die exemplarischste Strafe verdiente; denn man spürte, dass sie nicht zum Wohle der Allgemeinheit vernichtet wurden, sondern um die Grausamkeit eines Einzelnen zu befriedigen.

9: Die Zahl '6' ist die Zahl des Menschen.

3Wy8vWPEBhSSTpRe18u9R2zCILR.jpg

Die Zahl "6" wird in der Bibel oft mit dem Menschen in Verbindung gebracht; ebenso wie die Zahl "7" die vollkommene Zahl ist und "3" oft mit der Dreifaltigkeit korreliert. 666 ist also eine Zahl, die stets hinter der dreifachen Vollkommenheit zurückbleibt: 777. Die Zahl bezieht sich auch auf die "unheilige Dreifaltigkeit", Satan, das Tier und den Falschen Propheten.

10: 616 hat ebenfalls eine Bedeutung.

cliquebrasil3def184ad8f4755ff269862ea77393dd.jpg

Einige frühe Manuskripte identifizieren den Zahlen-Namen des Antichristen als 616 (statt 666). Wenn man das letzte "n" in Neros griechischem Namen weglässt, diesen Namen ins Hebräische übersetzt und dann die Buchstaben addiert, ergibt die Zahl von Nero und dem kommenden Antichristen, beide 616.

Unabhängig von der Zahl ist Nero der einzige Name, der sowohl für 666 als auch für 616 stehen kann, wobei 616 eine Geschichte für ein anderes Mal ist.

Sort:  

Congratulations @josua1! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You distributed more than 9000 upvotes.
Your next target is to reach 10000 upvotes.

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Check out the last post from @hivebuzz:

Hive Tour Update - Decentralized blacklists and Mutes lists
Support the HiveBuzz project. Vote for our proposal!