Ausprobiert: Luminar AI

in #deutsch2 years ago

_DSC4529-Bearbeitet.jpg

Ich bin ja kein großer Freund der extremen Bildbearbeitung - nachdem ich von Affinity Photo zu Adobe Lightroom gewechselt bin, bearbeite ich meine Bilder maximal 5 Minuten mit ein paar Klicks bei Belichtung, Kontrast, Dynamik und am Weißabgleich. Danach wird noch ein bisschen am Rauschen gedreht. Wenn es dann noch etwas aufwendiger werden soll kommt eine Verlaufsmaskierung über den Himmel um diesen etwas auszuarbeiten und ggf. 2-3 Klicks mit dem Reperaturpinsel wegen einem Sensorfleck o.ä. Das wars, und das muss reichen. Schließlich will man fotografieren und nicht klicken.

Nun war ich aber Neugierig auf Luminar AI von Skylum und ich muss sagen: Hut ab.

Bildschirmfoto 2021-05-01 um 20.39.39.png

Gerade für Hobbyfotografen, die keine Lust dazu haben sich mit der Klickerei auseinander zu setzen, den Fokus nicht darauf legen sich anzueignen was Tiefen, Lichter, Kontraste machen bietet das Program echt eine Alternative. Gearbeitet wird erst einmal mit "Vorlagen" - die KI von Luminar AI erkennt ob es sich um ein Porträt handelt, Landschaft, eine Stadt oder die Natur und gibt für diese Kategorien bereits einige Vorlagen vor. Natürlich kann man auch noch mal innerhalb wechseln. Diese Vorlagen lassen sich dann mehr oder weniger stark einstellen.

Weiterhin kann man dann noch ins "Bearbeiten" Panel switchen wo man - intuitiv gestaltet - Belichtung, Farbe, Struktur etc einstellen kann. Unter Kreativ kommt dann noch mal die ganze KI-Power zum Vorschein: Man kann mit 2 Klicks den kompletten Himmel austauschen, so wie auf dem Bild oben, die KI erkennt Augen, Lippen etc welche man auch mit 2 Klicks anpassen kann - Lippenfarbei, Augenfarbe, die Zähne weissen usw. Sogar die Figur lässt sich verändern. Dazu gibt es noch Möglichkeiten Nebel einzufügen, Moods darüber zu legen und vieles mehr. Es ist echt umfangreich.

Kurzum - ich hab es gekauft, nicht um es grundsätzlich zu verwenden - da bleibe ich meinem Lightroom Abo treu, aber als Ergänzung - um mal ganz kreativ ein Bild einfach und schnell zu "photoshoppen" ideal. Schon allein um zu sehen was die KI kann ist es sehenswert. Es ist wirklich bewundernswert was man mit 2-3 Klicks aus einem Bild machen kann.

_DSC4529.jpg

Dies ist übrigens die Originalaufnahme, a6400 mit Samyang 12mm, 25" bei f. 22 und ISO 100

Ich hoffe ich konnte euch was interessantes zeigen und Lust auf Fotos machen. Vielleicht ist es für den einen oder anderen ja eine Alternative zum Bilder bearbeiten ;-)

Sort:  

Das ist wirklich beeindruckend. Bisher habe ich einen weiten Bogen um Luminar gemacht, weil ich der Sache nicht vertraut habe. Vielleicht sollte ich es doch einmal testen.

Also, mir ist das grundsätzlich auch zu künstlich. Aber auch bei den einfachen Standard Einstellungen die man so macht ist es natürlich blitzschnell mit 1-2 Klicks ein optimales Ergebnis zu haben. Wenn man z.b. beruflich irgendwie mehrere Bilder haben muss spart das zeit.

Interessant ist es allemal. Auch wenn man mal an allen Knöpfen steht, wie ich da oben 😂 beeindruckend was KI so kann 😊

Congratulations @altobee! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You distributed more than 11000 upvotes.
Your next target is to reach 12000 upvotes.

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Check out the last post from @hivebuzz:

False-Positive phishing alert reported by antivirus software
Feedback from the May 1st Hive Power Up Day
Support the HiveBuzz project. Vote for our proposal!