Gehirn-Chips - Bald auch in Ihrer Nähe

in #deutsch5 months ago

Elon Musk hat am Samstag den Computerchip seiner Firma Neuralink vorgestellt. Dieser wird in die Schädeldecke implantiert und direkt mit dem Hirn verbunden.

Dadurch sollen unter Anderem einige Krankheiten bekämpft werden und es soll in Zukunft wohl auch die Möglichkeit geben, über eine Cloud Gedanken auszutauschen.

Außerdem soll der Chip sicherstellen, dass die Menschheit die überlegene Spezies auf diesem Planeten bleibt und nicht von KI´s überholt wird, die dann die Menschheit ausrotten könnten.

Vor überlegenen künstlichen Intelligenzen hatte Musk in der Vergangenheit schon des Öfteren gewarnt.

Zu diesem Thema verlinke ich jetzt hier ein Youtube Video von Clixoom, denn ich finde, da ist das ziemlich gut erklärt. Zumindest könnte ich es nicht besser.

Ich persönlich finde den Gedanken gruselig, dass Andere auf meine Gedanken zugreifen können oder dass ich die Gedanken von Anderen in meinem Kopf habe. Natürlich gibt es da auch noch die Frage, ob man dann das Gehirn eines Anderen hacken könnte.

Die Gefahren, die dieser Chip mit sich bringt, schätze ich auf jeden Fall sehr hoch ein. Auch das Risiko der Manipulation. Aber wer weiß, vielleicht wird man Ihn irgendwann brauchen, um Teil der Gesellschaft zu bleiben.

Wer weiß, ob das wirklich notwendig wird...

Wie ist eure Meinung dazu?

MfG - Euer Hägar

Sort:  

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!