Lustig bis zum Schluss - lachend in den Abgrund

in #deutsch3 months ago

Das Leben ist schon traurig genug, deshalb sollte man manchen Problemen mit einem Lächeln begegnen.

Hier findest Du nun eine kleine Auswahl an Netzfunden, die für etwas Heiterkeit sorgen sollen.

grafik.png
Quelle

Sollte nur ein Besucher mit einem Lächeln diesen Beitrag wieder verlassen, so hat sich die ganze Mühe gelohnt!

NETZFUNDE!

SATIRE

<><><><><><><>

<><><><><><><>


Sort:  

Congratulations @levi-miron! You have completed the following achievement on the Hive blockchain And have been rewarded with New badge(s)

You distributed more than 16000 upvotes.
Your next target is to reach 17000 upvotes.

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

Check out our last posts:

LEO Power Up Day - January 15, 2024

@levi-miron denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@levi-miron thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

@levi-miron, the HiQ Smart Bot has recognized your request (5/5) and will start the voting trail.

In addition, @levi-miron gets !LOL from @hiq.redaktion.

For further questions, check out https://hiq-hive.com or join our Discord. And don't forget to vote HiQs fucking Witness! 😻

What's the difference between a well-dressed man and a tired dog?
The man wears an entire suit, the dog just pants.

Credit: reddit
@levi-miron, I sent you an $LOLZ on behalf of hiq.smartbot

(7/8)
Farm LOLZ tokens when you Delegate Hive or Hive Tokens.
Click to delegate: 10 - 20 - 50 - 100 HP

Karl war ein Junggeselle, der noch bei seinem Vater wohnte und im Familienbetrieb arbeitete. Eines Tages fand er heraus, dass er beim Tod seines schon kränklichen Vaters ein Vermögen erben würde und beschloss, sich eine Frau zu suchen, mit der er sein Lebensglück teilen könne. Eines Abends bei einem Investment-Meeting sah er die hübscheste Frau, die er jemals gesehen hatte. Ihre natürliche Schönheit raubte ihm den Atem. „Ich sehe vielleicht nur wie ein gewöhnlicher Mann aus,“ sagte er zu ihr „aber schon in ein paar Jahren wird mein Vater sterben und ich werde 65 Millionen Euro erben!“ Sehr beeindruckt nahm die Frau seine Visitenkarte entgegen und drei Tage später war sie seine Stiefmutter. Und die Moral von der Geschichte: die Frauen sind in Sachen Finanzplanung sehr viel besser als die Männer!

Sie faucht ihren Ehemann an: „Es geht mir auf die Nerven, dieses ständige mein Haus, mein Auto, mein Geld! Als ob dir das alles alleine gehören würde! Was suchst du eigentlich die ganze Zeit?“ – „Unsere Hose!“