MPINVEST Finanzreport Juni 2021: 7,4 % Monatszuwachs, Nvidia baut Vorsprung massiv aus

in #deutsch3 months ago

image.png
03.07.21
Liebe Investorinnen und Investoren,

die Aktienbörsen markieren ein Hoch nach dem anderen.
Schade für diejenigen, die sich aus Angst und negativer Beeinflussung durch deutsche Crash Propheten verunsichern lassen und immer noch nicht im Aktienmarkt investiert sind.
Denn laut einem Interview mit Sandra Navidi scheint die Crash Angst ein durchaus deutsches Problem zu sein. In den USA kennt man so etwas nicht.
Dort wird mit Innovation und Kampfesgeist ein positives Mindset gelebt.
"Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten" eben!

Unsere "ach so schlauen" Crash Propheten arbeiten mit der Angst der Menschen und verhindern, dass der "Normalbürger" langfristig gute Renditen am Aktienmarkt erzielen kann.

Denn überlegen wir einmal:
in einer durch die Marktwirtschaft geprägten westlichen Welt arbeiten jeden Tag Millionen Menschen an Innovationen und Verbesserungen und bringen so unsere Welt langsam aber stetig voran.

In meiner nun dreißig Jahre dauernden privaten "Börsenkarriere" habe ich meinen Weg gefunden.

"Traden Sie noch oder investieren Sie schon" könnte der Slogan meiner langen Erfahrungsgeschichte lauten.

In einem langfristigen "Buy & Hold" Ansatz sammele ich Aktien erstklassiger Firmen und lasse deren Innovationskraft und deren Wachstum für mich arbeiten.
Firmen mit hoher Gewinnmarge, starkem Umsatz- und Gewinnwachstum, gutem "Burggraben" Geschäftsmodell und langfristigem Aufwärtstrend werden auch weiterhin wachsen und erstklassige Erträge für uns Aktionäre erzielen.

Jeder Verkauf einer sich im Gewinn befindlichen Aktie würde die Gewinne um 25 % Abgeltungssteuer und darauf nochmals 5,5 % Soli reduzieren.
Also lasse ich die Gewinne weiter für mich laufen und Geld verdienen.
Geld verdient Geld, damit arbeite ich nun schon seit 14 Jahren.

Nehmen wir das Beispiel Nvidia.
Im Mai 2016 bin ich zu 40 € eingestiegen. Mittlerweile haben sich 1.591 % Kursgewinn akkumuliert.
Wenn die Aktie nur noch 10 % pro Jahr steigen würde, würde ich 160 % bezogen auf den Einstiegspreis im Jahr verdienen.
Das ist gelebter Zinseszins.
Welches Investment schafft schon 76 % p.a. seit fünf Jahren!
Und YTD ist Nvidia auch schon wieder 62,7 % vorne und ist vor kurzem aus einer neunmonatigen Konsolidierungsphase nach oben ausgebrochen. In zwei Wochen steht ein 4:1 Aktiensplit an, was die Aktie im Vorfeld schon heftig nach oben getrieben hat.
Gut, wer stets investiert blieb.

image.png

Immer wenn ich meine Graphik der Multibagger Liste anpasse, kann ich die monatliche Entwicklung gut mitverfolgen.

image.png

Das für mich entscheidende ist folgende Betrachtungsweise:
Die hoch profitablen, wachstumsstarken Firmen wie Nvidia, Amazon, Adobe, Mastercard, deren Aktien sich bereits mit Kurszuwächsen von > 100 % im Depot befinden, aber auch meine Newcomer ( was meinen Kaufzeitpunkt betrifft ) wie Microsoft, Facebook, Veeva Systems, Fortinet und Co. wachsen überdurchschnittlich gut und bringen das Gesamtdepot immer weiter vorran.

Mittlerweile wachsen 22 meiner insgesamt 46 Depot Positionen um mehr als 20 % p.a. seit meinem Einstieg.

image.png

Das wirkt sich nun auch nachhaltig auf die annualisierte Performance meines gesamten Aktienportfolios aus: 12,41 % p.a.

image.png

Vergessen dürfen wir nicht die wertstabilen und Dividenden ausschüttenden Aktien wie McDonalds, Coca-Cola, Unilver, Altria, Johnson&Johnson und Co.

Hier die annualisierten Renditen der Value Aktien:

image.png

Die aktuelle Zusammensetzung meines Depots:

image.png

Zusammenfassung:
Durch den "Buy & Hold" Ansatz in Aktien erstklassiger Firmen mit einem Burggraben, hohen Gewinnrenditen, starkem Umsatz- und Gewinnwachstum und geringem Verschuldungsgrad liegt man langfristig auf der richtigen Seite.
Der Konjunkturaufschwung kommt nun richtig in Fahrt und die Notenbanken werden sehr behutsam, wenn überhaupt in absehbarer Zeit, an der Zinsschraube drehen.
Und ganz wichtig: vermeiden sie Fehler, laufen sie nicht jedem neuen Marktgeschrei hinterher und Traden sie nicht ungezügelt und in vermeintlichen "to the moon" Schrottaktien.
Schauen sie auf das Geschäftsmodell der Firmen: denn hohe Margen und hohe Gewinn- und Umsatzseteigerung werden langfristig zu guten Kursgewinnen führen.
Mit 15 % p.a. wäre ich mittelfristig gut aufgestellt.

Logo_wikifolio.jpg

Auch meine Wikifolios entwickeln sich prächtig.

So sorgt das neue, regelbasierte Wikifolio MPINVEST Wachstumswerte für Aufsehen.
Mit nun 27,3 % p.a. seit Start am 01. April 2020 kann es durchaus überzeugen.

image.png

Die letzte Umschichtung am vergangenen Donnerstag brachte folgende Neupositionen ins Wikifolio.

image.png
image.png

Aber auch die Verkäufe oder Teilverkäufe ( > 1 % ) auf Grund der Regel brachten schöne Gewinne:

image.png

image.png

image.png

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfepsrevma?tab=portfolio

Auch mein "altes Flagship" Wikifolio MPINVEST Globale Trends entwickelt sich gut und verbessert stets die durchschnittliche annualisierte Performance.

image.png

Das Wikifolio umfasst aktuell nur noch 12 Titel mit wachstumsstarkem Hintergrund und als Stabilisator die Dividenden starke Aktie British American Tobacco.

image.png

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfmpinvest?tab=portfolio

Das Wikifolio MPINVEST Konsumdividenden markierte mit 222,71 € in der abgelaufenen Woche ein neues Allzeithoch und performt zur Zeit mit 10,3 % p.a. seit Start im Mai vor 8 Jahren.

image.png

Die Top 10 Positionen nach Performance sind hier dargestellt:

image.png

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfmpalter7?tab=tradingidea

Auch meine wöchentlichen Listen sollen in diesem Bericht nicht fehlen.

In der ersten Liste sind die Top 20 - Performance YTD 2021 enthalten, die sich langfristig in meinem privaten Depot befinden.

In der zweiten Liste wird die Performance meiner im Mai 2020 vorgestellten "Super Performance Aktien " gezeigt.

In der dritten Liste zeige ich ein spezielles Ranking, das nur Aktien enthält, die nach Performance (5 Jahre) bei geringster Volatilität und gleichzeitig intaktem Aufwärtstrend führend sind ( Aktien Rankings Championsaktien MPINVEST in Anlehnung an Thomas Müller, Rosenheim und Mark Minervini, USA)

Liste 1:

image.png

Liste 2:

image.png

Liste 3:

image.png

n dieser Woche befinden sich nur noch 19 Aktien in diesem Ranking.
Ein Zeichen, dass die Dynamik nach oben abflacht und immer mehr Aktien sich in einer Seitwätsphase konsolidieren.
Daher werde ich zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Zukäufe - ausser meinem lang laufenden ETF Sparplan - tätigen.

In diesem Sinne,
allzeit gute Investments

Euer Martin Pfordt

Der Autor hält Anteile der in diesem Artikel erwähnten Aktien im privaten Aktiendepot und über seine Wikifolios der MPINVEST Familie.

Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes durch Martin Pfordt ( mpinvest ) dar. Die bereitgestellten Inhalte können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Ferner sind die Inhalte nicht als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Kursentwicklungen in der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Wertentwicklung in der Zukunft. Die Inhalte sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Die Inhalte stellen weder ein Verkaufsangebot oder Werbung für ein Verkaufsangebot für Wertpapiere oder Rechte noch eine Aufforderung zum Handel mit Wertpapieren oder Rechten dar.
Haftung für Inhalte
Die Inhalte dieser Seite wurden mit größtmöglicher journalistischer Sorgfalt erstellt. Die Inhalte basieren auf Quellen, die ich für zuverlässig halte ( TraderFox, Morningstar Datenbank). Für die bereitgestellten Inhalte übernimmt Martin Pfordt jedoch keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Korrektheit und Aktualität. Die Nutzung der Inhalte dieser Seite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Mit der reinen Nutzung dieser Seite kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter dieser Seite zustande.

Sort:  

Hallo, echt geiles Depot! Respekt!
Bin auch eher Langfristig unterwegs!
Deine Techtiteln gefallen mir sehr!