Who da bossel? / bossel wer?

in #introduceyourself5 years ago

Actually, I don't like to talk about myself, but since I have been on steemit for a month already (& because you need a "verified introduction post" for lucksacks.com), I want to shortly introduce who, what & why I am.

Why: Because somebody was to stupid to use a condom. Utterly annoying.
Who: Nobody. Oh well: bossel. This has been my pseudonym since I started to use computers on a regular basis, i.e. since the beginning of the 90's. The pseudonym itself is even older.
What: A seeker. I still don't know what my calling is. I'm interested in a lot of stuff, though. Main areas of interest are China, archaeology, history, evolution, libertarism. But beside that there is lots of other stuff, at the moment eg. cryptocurrencies (if only to have a way to earn money independently). Always wanted to be a writer, actually, but I am too lazy.

Because of my eclectic interests, I'm probably kind of an annoyance for those who follow me (yes, there actually are some). Which is one of the reasons why I'm a supporter of the idea to follow tags, not people.

Since I still haven't found the pic I actually want to use for my profile, for the time being I will use the ant you see below.

bossel.JPG

Eigentlich rede ich nicht gern über mich selbst, aber da ich jetzt schon einen Monat auf steemit unterwegs bin (& man einen "verified introduction post" für lucksacks.com braucht), will ich mal kurz darauf eingehen, wer, was & warum ich bin.

Warum: Weil jemand zu dumm war, ein Kondom zu benutzen. Höchst ärgerlich.
Wer: Nobody. Ach, nee: bossel. Bin unter diesem Pseudonym schon unterwegs, seitdem ich geregelt Computer benutze, also seit Anfang der 90er Jahre. Das Pseudonym selbst ist noch älter.
Was: Ein Suchender. Habe immer noch nichts gefunden, was mich wirklich fasziniert. Interessiert bin ich an vielem; Hauptinteressen sind China, Archäologie, Geschichte, Evolution, Libertarismus, aber daneben gibt es vieles andere, z.Z. u.a. Kryptowährungen (allein schon, um unabhängig Geld zu verdienen). Eigentlich spielte ich immer mit dem Gedanken, ein Autor zu werden, aber ich bin einfach zu faul.

Wegen meiner diversen Interessen bin ich vermutlich auch ein ziemliches Ärgernis für Leute, die mir folgen (gibt tatsächlich welche). Bin auch deswegen ein Befürworter der Möglichkeit, Tags zu folgen, nicht Personen.

Da ich das eigentlich für's Profil vorgesehene Bild immer noch nicht gefunden habe, werde ich vorläufig die oben zu sehende Ameise verwenden.

Sort:  

Welcome @bossel , great to have you here! You seem an interesting personality. What do you like about China mostly? Btw why ant? :) I followed you and I hope you will follow me too :) Let's grow TOGETHER!

I believe my recent blog will give you VALUE in solving your everyday life problems, please check it out https://steemit.com/life/@wild-forest/solve-your-problems-effectively-man-on-the-moon-contrast // More exclusive content coming up :))

Thanks for the welcome. Actually, I am a very boring person, since I don't care for socializing much.
China: food, Canton (Guangdong), Cantonese food
Will check out your posts later.

hallo bossel :) Interessante Interessen hast du da. Zu China und Libertarismus hab ich zwar noch nichts, aber ich könnte Archäologie, Geschichte und Evolution anbieten :) #emojitrivia

Hi! Klingt schon nicht schlecht. Werde ich mir auch später mal angucken.

Das wäre sehr cool :) wenn dir was gefällt kannst du's auch gerne teilen. Ich hab ne Liste gemacht aus der man ne Zeile Code kopieren und in seinen Post einfügen kann, oder in einem Kommentar :) So muss man's nicht resteemen :)