Meine Damen, meine Herren - adieu

in #deutsch5 months ago (edited)

Wegen zunehmender Meinungsfreiheit im Rahmen der von ihm gerne gewählten Themen möchte er sich artig und dankbar bis auf weiteres aus der Runde verabschieden.

Wenn man anfängt, sich selbst zu zensieren, dann kann man es auch lassen.

Kurzum: er hat keinen Bock mehr.

Der gute Leroy hat auch so genug zu tun im Leben und wendet sich daher sinnvolleren Tätigkeiten zu.

Zum Beispiel Kampf gegen Hassrede, Kampf gegen Rechts, Kampf für die Rettung des Klimas, Kampf für mehr Offenheit und Toleranz, Kampf gegen den russischen Diktator usw. usf - Ihr wisst schon: wofür es sich lohnt zu leben.

Gerne auch regelmäßige Puffbesuche, frauenfeindliche Invektive, Spazierengehen oder ähnliche Gehässigkeiten der Solidargemeinschaft gegenüber.

IMG20230909143351.jpg

aus: Lotman, Juri: Alexander Puschkin - Leben als Kunstwerk, Leipzig 1989.

Ein paar nette Bekanntschaften und ein kleines Büchlein sind dabei rausgesprungen. Vielleicht hat ja der eine oder andere auch hin und wieder mal geschmunzelt. Also eine rundum gelungene Sache für mich; und nur um uns geht es ja im Leben.

Vielleicht kommentiere ich hin und wieder noch mal, vielleicht auch nicht. Je nach dem, wie gerade die Laune ist. Von Prinzipien halte ich nicht so viel, die setzen nämlich voraus, dass man sich nicht weiterentwickeln könnte.

Vielen Dank an alle Gönner, Voter, Unterstützer und konstruktive Giftspritzen.

Sort:  

Wegen akutem Zeitmangel und gewisser Verdauungsschwierigkeiten aufgrund eingegangener Post aus Brandenburg zog ich deinen Beitrag in die Bearbeitungsschleife. Jetzt, am späten Nachmittag, erfolgt der zweite Blick und mich beschleicht (hinsichtlich der Kommentare) das Gefühl, als ginge es hier um eine Todesanzeige. Lediglich der schwarze Rand und der Trauerflor fehlen noch.
Aber, wie dir mit Sicherheit klar ist, verstehe ich das Geschehen auf dieser Welt ohnehin immer etwas abgetrennt von der Allgemeinheit.
Ich kann jedenfalls deine Entscheidung absolut nachvollziehen, hoffe jedoch sehr darauf, dass die Schärfe deiner Zunge nicht abstumpft, wenn du es für gegeben erachtest, deinen Kommentar beizusteuern.
Jeder Gedankenaustausch mit dir war, ist und bleibt ein Genuss.
Gruß, Wolfram

Ohne Zweifel ist dieser Abschied ein schwerer Verlust für unsere Demokratie. Der BK möchte sich auf diesem Wege rechtherzlich für das große Engagement ihrerseits bedanken, ehe der vollständige Gedächtnisverlust in diesem Land einsetzt.

Wir werden Sie schmerzlich vermissen.

Schade. Alles Gute Dir und verlier nicht Deinen Humor!

Alles Gute, Leroy.
Ist immer unterhaltsam was von dir zu lesen.

Phh , #WERSGLAUBT , jaja .

Manchmal braucht man einfach Abstand von fast allem .
Leroy ich halte vor allem Euren Potcast für eine Bereicherung die meisten habe ich schon zweimal gehört.
Mir hat ein Jahr Pause , plus—minus gut getan !
VgA

Oh, das ist schade das Du gehst. Hab gerne gelesen und kommentiert. Egal ob gleicher oder anderer Meinung. Es war schön mit dir.

Sehr Schade! Dein Humor war immer etwas besonderes auf dieser Seite!

🫤

Das ist aber sehr schade! Heißt das, dass auch euer toller Podcast Geschichte ist?

Es wundert mich, dass du dich gerade hier auf Hive um die "Meinungsfreiheit" im besten Schland aller Zeiten anno 2023 irgendwas scherst.

Auch ich habe Deine Beiträge immer gerne gelesen. Schade!

Schade. Ich hab deine Rotznasigkeit zu schätzen gelernt. Alles Gute für dich!

Das hätte ich niemals von solch einem ernsten Erwachsenen wie dir erwartet.

@indextrader24 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@indextrader24 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

PIZZA!

$PIZZA slices delivered:
@janasilver(1/5) tipped @leroy.linientreu
indextrader24 tipped leroy.linientreu

@janasilver denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@janasilver thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Ciao Kakao

Nachvollziehbar! Mehr als Nachvollziehbar.

Das Du Puschkin, dem zuliebe man ein Denkmal in Düsseldorf als Geschenk aus Moskau am Landgericht in Düsseldorf errichtet hat, zitierst unterstreicht Deinen Sinn fûr das Wesentliche im Leben.

Irgendwann gehen wir alle vor die Hunde und mit leeren Händen von dieser Welt.

Es wird eine Lücke zurück bleiben, die kaum jemand hier zu füllen vermag, sofern er keinen Alfa sein eigen nennen kann.

Ich fürchte dass dein Adieu nunmehr diese Blockchain komplett der Wokeness des Wahnsinns aus political correctness und Anmaßung preisgeben wird.

Alles gute weiterhin und herzlichen Dank für die vielen Schmunzeler.

✨🦋🙏

!invest_vote !LUV !PIZZA !wine !WITZ !LOLZ !HUGH

!invest_vote !LUV !PIZZA !wine !WITZ !LOLZ !HUGH