Das war´s - Danke für alles!


Danke!.png

Macht´s gut ihr Lieben und passt gut auf Euch auf...

Es war mir eine Ehre Euch ein Stück auf eurem Lebensweg begleiten zu dürfen. Ich hoffe, ich konnte den ein oder anderen vor den Fallen, welche der Sozialismus und die Feinde des Lebens den Menschen stellen, bewahren und vielleicht auch aus der Ferne das ein oder andere Menschenleben retten. Wenn mir das gelungen ist, dann war aller Aufwand, all die kostbare Lebenszeit Zeit, die hier investiert habe nicht umsonst. Leider ist die Freiheit auch hier auf der Hive Blockchain in großer Gefahr und dabei sich in Luft aufzulösen - nicht zuletzt auch weil ihr zu den Misständen schweigt. Das ist menschlich aber leider nicht mutig...

Wenn ihr Euch nicht wehrt, wird es Euch eines Tages ebenso ergehen, wie es mir ergangen ist.

Das Leben ist zu kostbar, um es mit der Verneinung allen Seins hier auf dieser Blockchain weiter zu verschwenden, so wie es hier einige Adressen praktizieren und handhaben und deren Handeln von Hass, Neid und Missgunst geleitet wird..

Bewahrt Euch eure Liebe und euer Gewissen, was immer in Zukunft auch kommen mag. Und denkt stets daran:

"Nicht stille steht die Zeit, der Augenblick entschwebt
und den Du nicht genutzt, den hast Du nicht gelebt!"

Hier gibt es für mich nichts mehr zu tun. Es ist alles erledigt. Das war´s.

Mein ganz besonderer Dank gilt @freiheit50 der mir die ersten Monate vor mehr als 5 Jahren das Leben hier erleichterte und stets an mich glaubte. Ebenso möchte ich mich ganz herzlich bei @balte bedanken, der danach stets die Botschaften der Freiheit, der Liebe und diesen Blog all die Jahre regelmäßig unterstützt hat. Vieles von dem was ich hier gemacht habe, wäre ohne ihn gar nicht möglich gewesen. Danke dafür mein lieber Freund. Was immer auch sein sollte, Du weißt wo Du mich findet...

Auch bei @stayoutoftherz will ich mich bedanken. Denn was wäre die die sogenannte "Pandemie" - ohne den wissenschaftlichen Diskurs mit ihm und hunderte Stunden an Recherche in den medizinischen Datenbanken und der wissenschaftlichen Literatur - auf der Suche nach der Wahrheit schlussendlich gewesen als ein riesiger gigantischer Menschenversuch des Sozialismus mit noch mehr Todesopfern als ohnehin schon. Inzwischen wissen wir, dass die sogenannte als Impfung deklarierte Gentherapie mehr als 49-mal so tödlich ist wie eine gewöhnliche Grippeimpfung... Danke für den regen Austausch in dieser Sache.

Vielleicht konnten wir das ein oder andere Leben auf diese Weise vor der unseligen Genspritze retten, vielleicht aber auch nicht, weil wir zu wenige waren, als es darum ging sich gegen die Obrigkeit und das System aus Lug und Betrug zur Wehr zu setzen. Ich bin mir sicher, dass alles was sich rund um Corona abspielte eines Tages aufgearbeitet werden wird. Ob es das Leben der noch lebenden Impfopfer retten wird bleibt hingegen ungewiss.

Zu wenig wissen wir noch über die Spätfolgen, können aber bereits jetzt erahnen wohin auch dort die Reise geht. Hier auf der Blockchain sterben beim aktuellen Status quo und durch den kriminellen Missbrauch der Downvotes durch die HIvegestapo alle Orginalität und alle Träume von Freiheit und Gerechtigkeit. Das ist schade und das ist bedauerlich, aber das ist die Realität.

Ihr solltet Euch diesen Praktiken der Hive-Gestapo nicht unterwerfen - denn sie werden eines Tages eure Stakes beim aktuellen Status quo sicherlich ruinieren. Sie beschädigen die Plattform in einem Ausmaß, das nicht mehr gut zu machen ist, es sei denn ihr beseitigt ihre Waffe - den downvote. Ich habe die letzten Wochen die Opfer dieser Downvote Attacken verfolgt - viele von Ihnen schon Jahre dabei. Sie werden durch Willkür und Missbrauch von Stakepower nach Jahren des Bloggens einfach platt und mundtot gemacht. Einfach auf Null gevotet. Sie sollen ihre Privatsphöre öffentlich machen. Für mich ein absolutes no go und nicht akzeptabel.

In meinen Augen ist das ein Verbrechen - und zwar ein Schwerverbrechen. Denn in der Summe entstehen durch die Vielzahl der Opfer dieses Missbrauches jedes Jahr ein Millionenschaden bei den Nutzern, die davon betroffen sind.

Alle, die davon betroffen sind, werden nicht mehr zurückkehren. Damit blutet diese Blockchain schrittweise und langsam aus und droht intellektuell in der Bedeutungslosigkeit zu versinken. Eure einzige Chance ist die Beseitigung dieser Missstände ohne im Stockholm Syndrom zu verhaften und zu verharren und darauf zu hoffen, dass ihr eines Tages nicht auch von diesen Kreisen platt gemacht oder erpresst werdet.

Ihr seid mehr - ihr könnt Euch organisieren - euch zusammen schliessen und diese Missstände beseitigen. Doch ihr macht es nicht - ihr kuscht und haltet den Mund. Das ist nicht gut - nicht gut für Euch und nicht gut für eure Investments. Denn der Sozialismus, der Akt der Zerstörung kommt in jedem dieser Downvotes zum tragen - in jedem einzelnen.

Wie dem auch sei - es gibt viele viele andere denen ich Danken möchte für ihren Beistand - insbesondere in den letzten Wochen. Die Liste der Danksagung ist so lang, dass sie den Rahmen dieses Beitrages sprengen würde. Egal ob @mundharmonika @stehaller @prinzvalium @muelli @w74 @fabio @kirstin @barmbo @der-prophet @jeyf123 @herz-ass @zeitgedanken oder @leroy.linientreu es gibt so viele denen ich für ihre Unterstützung, ihren input und ihre tollen Beiträge und sinnstiftende Diskussionen, wie auch Kritiken und regelmäßigen upvotes danken möchte.

Ich werde dies auch noch in den kommenden Wochen vielleicht an der ein oder anderen Stelle in Form von upvotes noch tun bis der Powerdown kurz vor Weihnachten schliesslich durch ist. Eine Rückkehr als Blogger auf diese Blockchain ist jedoch in Anbetracht dessen, was die letzten Tage und letzten Wochen hier passiert ist hingegen vollkommen ausgeschlossen. Denn als Kontentanbieter der know how und Wissen, Erfahrung und Expertise zur Verfügung stellt, wird man hier bei Hive von Sozialisten und Freiheitsfeinden - von kriminell agierenden Stakeholdern nicht wertgeschätzt und stattdessen zertrümmert. Für Neueinsteiger - und das sind viele ist das eine echt üble Erfahrung. Denn die sind faktisch chancenlos.

Das das Verbrechersyndikat rund um die Downvotemafia reihenweise veritable Nutzerkonten plattmacht ist weder ehrenhaft und noch ein Positivkriterium, welches Hive für sich verbuchen kann. Vielleicht ist aber auch genau dies eine staatlich organisierte verdeckte Zersetzungspraktik um Systemkritik generell in Stasimanier dauerhaft mundtod zu machen. Wenn dem so sein sollte, dann ist es den Verbrechern und Menschheitsfeinden hiermit geglückt - zumindest auf dieser Blockchain.

Diese Missstände wollen auch die Wittness, welche diese Machenschaften weiterhin alle decken und die am Tropf dieser Stakeholder hängen, nicht abstellen. Ihr solltet solchen Wittness keine Stimmer mehr geben. Denn damit schaufeln diese sich schlussendlich ihr eigenes Grab und schlussendlich auch euer Grab.

Ich bin mir sicher, dass jene welche ihr Zerstörungswerk gegen die Nutzer dieser Blockchain fortlaufend tagein tagaus weiter praktizieren, für ihre Verbrechen eines Tages zur Rechenschaft gezogen werden. Denn dafür sind die Schäden, welche diese in der Summe den betroffenen Nutzern zufügen und anrichten zu immens.

Ich bin in einem Alter, wo ich mir diesen Schwachsinn, diesen Mangel an Intelligenz und Wertschätzung nicht mehr antun brauch und auch nicht mehr antun werde. Wer will findet mich noch auf steemit, wo die Umgangsformen wesentlich reifer und von gepflegter Wertschätzung geprägt sind.

Hier hingegen werden ich keine kostbare Lebenszeit mehr verschwenden. Eine Blockchain, die selbst für ein Kind angelegte Accounts zertrümmert, schafft sich selbst ab - moralisch, ethisch und am Ende auch materiell.
Sie verliert durch den Missbrauch der Downvotes jegliche Existzenzberechtigung und Legitimation für die Menschen dazu sein, da sie die Menschen benutzt, ausbeutet und für ihre Zwecke manipuliert und auszunutzen versucht.

Viele Ideen, die ich hatte, wie das erste Medizinjournal auf der Blockchain, werden hier niemals an den Start gehen. So wie mir, wird es sicherlich vielen anderen Entrepreneurs ebenfalls gehen, die von der Hivegestapo und den Freiheitsfeinden hier reihenweise platt gemacht wurden und auch in Zukunft weiter platt gemacht werden, es sei denn irgendjemand legt diesen Gestalten und Verbrechern das Handwerk und ändert damit den Lauf der Dinge...

Sei´s drum, ich wünsch Euch viel Glück und vor allem Gesundheit. Bleibt gesund und munter und passt gut auf Euch und eure Familien auf.

Denn eins ist sicher - es werden auf uns alle noch schwere, ja sehr schwere Zeiten zukommen, gegen die jene Dinge die hier die letzten Wochen passiert sind nichts, aber rein gar nichts sein werden.

Alles gute für Eure Zukunft - und vor allem kümmert Euch um eure Frauen und Kinder.

Auch weil Deutschland gerade nach Strich und Faden vorsätzlich von Faschisten zerstört wird...

Alles Gute.

Licht und Liebe!

Peace!

Sort:  

Also das ist jetzt das Erste was ich Lese heute Morgen und ich mag gleich kotzen gehen.

Weil mir Schlecht wird.

Ich will net das Du gehst. Warum forken wir denn nicht? Das ist doch der Sinn und Zweck einer Zeitkette, das man sie Gabelt wenn es nicht mehr anders geht? Muss ich das alles alleine machen???

Ich habe so viel Verloren in meinem Leben... Da finde ich es nicht so Schön, wenn man den Schwanz einzieht, nach so viel Arbeit damit. Ich bin nicht der Typ dafür abzuhauen wenn es Brenzlig wird. Aber was soll ich denn noch machen, außer zu sagen, was ich eben schon gesagt habe? Rausforken die Spinner mit zuviel Taschengeld und Fertig.

Dauert für Leute die Wissen wie man Programme macht ein paar Tage Arbeit. Ich KANN aber keine Programme Schreiben oder die Kiste hier gabeln, weil ich nicht genug Wissen habe...

Du kannst jetzt net gehen! Lass dich doch net unterbuttern, dann haben die doch Gewonnen...

Ich habe mal vor einigen Jahren hier prophezeit, das es mir so gehen wird wie dir jetzt, nur eben aus anderen Gründen. Und das wäre mir Scheißegal, weil trotzdem keiner dran hindern kann, das ich Schreibe was ich Denke.

Das ist doch nur schnödes Geld. Das sollte einem nichts Wert sein hier, weil es nur ein Glaube ist und der wiederum wird schwinden, mit dem Wissen und dann wird sich Weiterentwickeln. Das die Leute lange brauchen und lieber Schweigen weist Du doch schon lange.

Geh nicht! Bitte!

Das »Bitte!« hätte es nicht gebraucht. Der Imperativ reicht vollkommen aus.
Auf diese Form der Kommunikation springt er normalerweise an, wie von der Tarantel gestochen. So bekommst du ihn nämlich von null auf hundert in Betriebstemperatur. Dort einmal angelangt, funktioniert auch wieder der Ritt auf der Tastatur reibungslos.
Was in diesem speziellen Fall fehlt, so scheint es mir zumindest, ist etwas, das ich Solidarität nenne.
Es wird höchste Zeit für eine Betriebsanleitung, wie Unmut und Widerstand wirkungsvoll artikuliert werden kann. Abwanderung kann eigentlich nicht die Lösung sein.

Loading...

Ah und auch dich habe ich NICHT Entfolgt!

Das habe ich seit Jahren nicht mehr gemacht. Immer wieder aber, scheint es Follower wegzuspülen hier. Auch das ist was, was einfach Nervt und sicher ein technisches Problem ist, weil das Ding hier von jugendlichen Kindern geschrieben wurde. Entsprechend Unsauber und Unweitsichtig. Die zwei haben garnet gewusst, was sie anrichten in einem Kopf wie meinem mit der Idee. Aber die Ausführung ist eben Scheiße.

Lieber @alucian ich kann doch nicht etwas von Grund auf schlecht machen, dauernd nur von irgendwelchen Machenschaften hier schreiben und dann noch dazu bleiben. Wenn jemand eine Herausforderung mit etwas hat, dann er diese und nicht wir alle. Er macht HIVE schlecht, fordert zum Downvoten auf, erwähnt wie schlecht der Stundenlohn hier ist, ist angeblich der Retter der Nation und und und ...

... willst Du Menschen hier haben, die andere ermutigen HIVE schlecht zu machen, unser Investment, unser aller Investment. Wieso sollte so ein Mensch bleiben?

Ganz ehrlich, ich stehe immer noch zu 100% hinter dieser Blockchain, liebe es zu Bloggen, habe viele neue Freunde hier kennen lernen dürfen, habe mir nebenbei etwas Aufgebaut und kann anderen Menschen hier etwas Gutes tun.

Ganz abgesehen, dass @janasilver und @indextrader24 sich für mich widersprechen. Einerseits Liebe predigen anderseits Hass und Unmut verbreiten.

Ich war und bin hier immer für ein friedliches miteinander. Keiner muss hier mit jedem dick Freund sein, aber es sollte doch möglich sein sich sachlich und friedlich auszutauschen. Darüber hinaus gemeinsam nach vorne schauen...

Ein Mensch der andere zum Downvoten aufruft kann gerne gehen ... der selbst zig HIVE Accounts anlegt (warum?!) und und und ...

Ich gehe davon aus, dass neue Blogger kommen ...
... Menschen, die es verstehen ...

Loading...

Genau so ist es, nichts hinzuzufügen!

Danke sehe das genau so ;-)

!LUV !PIZZA !wine !WITZ !LOLZ !HUGH

Meine allerbesten Wünsche für deine Zukunft! Den Kampf für Frieden und Freiheit führen wir weiter, egal ob hier oder sonst irgendwo auf dieser Welt.


Hey @herz-ass, here is a little bit of BEER from @indextrader24 for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Wir kämpfen nicht - wir setzen uns ein.

Kampf bedeutet immer Gewalt und legitimiert Gegengewalt.

!BEER

Das ist leider sehr ärgerlich was die passiert ist.

Allerdings hab ich sich etwas Kritik für dich. Manchmal muss man eben einen Deal mit den Mächtigen schließen .

Ein Versuch dich mit denen auszusprechen hättest du zumindest unternehmen können.

Steemit ist wahrscheinlich auch keine gute Alternative. Justin Sun hat angeblich 2,4MRD Schulden.

Bleibt noch sich auf Blurt oder auf DESO wieder zu treffen.

Ein Deal mit dem Mächtigen bedarf immer Änderungen im Grundgesetz. Es steht nämlich der Wechsel von der Diktatur zur Demokratie an.
Sie werden uns freundlichst entgegenkommen und folgende Worte nutzen: "Niemand hat hier vor eine Mauer zu bauen."

Demokratie ist für den Arsch. Wer entscheidet denn in einer Demokratie oder Diktatur was richtig oder falsch ist?

Richtig ein Richter..

Und von wem wird dieser bezahlt?

Jetzt komm mit aber nicht mit der Antwort das ein Richter in der Demokratie vom Volk bezahlt wird... 😉

Ab gesehen davon, dass in jeder sich ergebenden Staatsform die Richter (wenn überhaupt gebraucht) immer auf der Gehaltsliste des Steuerzahlers stehen. Da Demokratie und Diktatur bereits im Abfalleimer gelandet sind, bleibt uns als Unterschlupf die Anarchie. Nichts dagegen einzuwenden. Nur sei mir die Frage erlaubt, wer den Teil unseres Gehirns aktiviert, der für diese Form des Miteinanders unbedingt notwendig ist?
Richter ist es ohnehin egal, von wem sie entlohnt oder genutzt werden:
Karl Carstens NSDAP
Alfred Dregger NSDAP
Horst Ehmke NSDAP
Josef Ertl NSDAP
Hans Filbinger NSDAP
Hans-Dietrich Genscher NSDAP
Alfons Goppel NSDAP
Kurt Georg Kiesinger NSDAP
Karl Schiller NSDAP
Friedrich Zimmermann NSDAP

Ich weiß aber nicht ob die Anarchie tatsächlich besser ist. Da wo die Starken das sagen haben ist es wahrscheinlich auch nicht besser.

In jedem System gibt's Verlierer und Gewinner. Ich bin in meinem Dorf mittlerweile von Stasi Generälen und Stasi Anwärter umgeben. Diese gehören derzeit zu den Verlierern, vor 33 Jahren war die die oberen Lakaien in meinem Dorf.

Tatsächlich glaube ich das der Mensch selbst im Paradies immer etwas zum nörgeln hätte.

Aha hier tönt es JA SCHON WIEDER KOMPLETT ANDERS.

Sag mal in wie kurzer Zeit willst du dir selbst EIGENTLICH WIE HART WIDERSPRECHEN?

Hängengeblieben.

It was exactly the same with me. Everything was fine until I expressed my opinion about this system. Then suddenly censors and assholes appeared. Account destruction.

What I wrote?

Yes, the article why downvotes destroy the hive network:

https://hive.blog/polish/@khrom/dlaczego-dovnwoty-szkodza-sieci-hive

Since then, wathers suddenly appeared and looked for an excuse to throw away my votes. The excuses were various. because it seems too much for an entry, because the person who uses the tip is supposedly on some blacklist. because apparently it's just low effort content...

There is no point in wasting time - I moved to Blurt a few years ago and I encourage everyone to do the same.

Eso de verdad es en serio amigo, ??

Das können jetzt nicht die berühmten letzten Worte gewesen sein?

Hab mir schon gedacht, dass das gleiche mit Deinem neuen Account @it24.new passiert. Warum? Weil das kein wirklicher Neustart war.

Ich blicke bei der ganzen Sache überhaupt nicht durch.

Er hat sich mit Leuten mit HP angelegt und diese sehen ihn als Spammer, Circlejerk und Farmer..

Anstatt das aufzuklären wurde eben ausagiert und die Situation nur verschlimmert bis wir nun hier gelandet sind. Alles doof und kacke und böse ist.
Sowieso Hive ganz schrecklich ist. Direkt nach dem HBD und den Downvotes.

Und er nun geht..

Ist das nun der Aufruf zur Kapitulation oder der Versuch, die Offenbarung der Möglichkeit, die Satzbildung ad absurdum zu führen?

Kapitulation?

Kein Plan auf was für Kriege ihr euch einlasst.
HBD und Downvotes abschaffen?
Also die Werkzeuge der Selbstregulierung abschaffen?

Habe ich doch bereits viel Glück gewünscht..

Bezüglich Satzbau: ist mir tatsächlich ziemlich egal.
Ich habe echte Probleme.
Also nur zur Info, falls da auch noch Krieg geführt werden soll..

Mir geht's hauptsächlich um Inhalt, scheißegal wie der rüber gebracht wird.
Steht jedem frei. Auch sich lieber das Gefasel der Studierten, nur mit schönem Satzbau, geben.
(Wolfram kriegt nen Herzinfarkt nachdem er sich hier durchkämpfte ;])

Soweit müsstest du Wolfram kennen, dass solche Stolpersteine im Leben keinen Einfluss auf dessen . koronare Gefäße haben. Auch der Satzbau nicht. Ich nehme all das zufrieden hin, worauf sich lohnt zu reagieren. Das dürfte dir kein Geheimnis geblieben sein.

Danke! Was ist denn ein "Farmer"?

Zum Beispiel jemand der noch 5 Accounts macht und diese aufpowert, nur um mit diesen 5 Accounts dann jeden seiner eigenen Kommentare zu voten..

Somit die rewards einzusammeln, farmen...

Oh ok, danke. Spontan würde ich sagen, er hat die Power ja vorher gekauft, aber keine Ahnung, was ich dabei vielleicht übersehe...

Die Anreize der kompletten Plattform übersiehst du damit.

Wieso sollte dann überhaupt noch irgendwer irgendwen voten?
Und nicht alle einfach nur sich selbst?

Viel Erfolg

Muss ein wenig schmunzeln. Ja er hätte das Gespräch suchen können, um das zu klären :-)

Lieber rumheulen, Opferhaltung und mich Flaggen, für mein gutgemeintes Angebot?
@indextrader24

Na, dann, viel Spaß mit deinen Downvotes xD

!PIZZA

Zum Glück haben du und die SEC alle gerettet :) und den bösen HBD, sowie Downvotes abgeschafft und verboten!
Das Beste Verbot für die Freiheit

Danke für den großen Erfolg und bis bald.
Man wird sich wieder sehen.

Alles Gute :)!

PIZZA!

$PIZZA slices delivered:
indextrader24 tipped networkallstar
@forkus(4/5) tipped @indextrader24
janasilver tipped indextrader24
indextrader24 tipped alucian
janasilver tipped w74

Alles liebe und gute dir. Bleib gesund und weiterhin viel Erfolg.

!LUV !PIZZA !wine !WITZ !LOLZ !HUGH


Hey @networkallstar, here is a little bit of BEER from @janasilver for you. Enjoy it!

Do you want to win SOME BEER together with your friends and draw the BEERKING.