#tropsehm, November 24

in GmbH3 months ago

#VOR
NFTAG
EN


STEEM . Su
b
li . HIVE . ma
ti
on . BLURT

Heute neigt !sich das Tagende an, an dem #Es etwas vorhat.
#Es startet wohl mit den Schlaf0matendenmessungen, hatte #Es gestern vergessen zu bloggen.
Die Messung war kurz, in Fastrot, doch heute ist die Schlafqualität Nochsogerademalgrün.
Zum Glück hat #Es genug AscorbÏnsäure gegen eine drohende Erkältung.
#Es hofft, verschont zu bleiben, und erzählt von einem AmerÏka-Traum.
Im Heute bangt #Es, alle Lücken vollzutippen.
#Es fühlt eine monumentale Sehnsucht nach einem Medschndn.
#Es überlegt, was zu kaufen – Gartenscheren, Rechen, LED-Strahler oder KlapperkÏste?
Im Draußen wird Laub zusammengeharkt.
Trotz fiesem Wetter schafft #Es eine halbe FeÏerabendlÏchkeÏt.
Wäsche, Küche, und eine ausgiebige SaubstaugereÏ sind weitere Erfolge.
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Zwei BrötsChChende als Bemampfung, eine MampfenbrutzeleÏ mit ReÏs und WirsÏng, ein HundÏ-Spaziergang durchs Viertel.
Doch eine Überraschung wartet: Das MasChÏnChen hat !sich verirrt, #Es muss !es neu starten, um die Datumsgrenze nicht zu überschreiten.
Trotzdem gibt !es Grund zur Freude: Eine Riesenparty in der KrÏechswaffenproduktÏon, deren Bässe das HeÏm zum Resonieren bringen.
#Es beklagt die Galeerensklaven, die penoide Rasse und wünscht ihre Ausrottung.
Schließlich endet der Text mit einem erleichterten "Uff", begleitet von der Erkenntnis: #Besserschnorchenalsnichtschnorchenuff.

#VORGENA
UE
INEMJAH
R

#Und
fün
ftag
en

STEEM . R
o
u . HIVE . ti
n
e . BLURT

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
#Es erblickte die Uhrzeit, fünfeinhalb Stunden vor dem Optimum.
Doch noch hatte #Es nicht gespeist und war von der Forschung abgewichen, um eine neue Produktion zu starten - oder sollte !es eher "Fabrikation" heißen?
Langwierig und langweilig schien !es nicht nur zu sein.
Etwas schien durch #Es hindurchzuziehen, eine Art ständige Rekonvaleszenz, nahtlos und heute auch mit Tropfen versehen.
Die in der Klinik implantierte Angst schien eine direkte Folge der Unterversorgung des Gesundheitssystems mit Pillen zu sein.
Das Warten allein wirkte heilend, endlos geduldig.
Halbwegs schien #Es zurück zur Forschung zu finden, ohne genug von der Halbabstraktion der ersten Generation zu haben.
Die Abendmahlzeit versprach wenigstens reichhaltig zu sein, ein Trost für #Es.
Aber #Es war auch "Rum", ja, etwas war passiert.
Zwischen Diskrepanz und Entscheidung, ob liegend oder stehend, blieb #Es ein Eselchen, das abwartete und ein Foto vom heutigen Tag machen wollte, bevor #Es das Essensgefäß ablieferte.
Bald könnten mehr Menschen auf denselben Trichter kommen wie #Es.
Doch wenn diese Menschen aufgeklärt werden, was anscheinend langsam geschieht, dann ist der Rollator schon im Heim.
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Das nagte am #Sich.
Schon kurz vor suboptimal musste #Es fleißig arbeiten, die Maschinen erneut für die Produktion vorbereiten, weiterhin begeistert von #STABLEDIFFUSION.
Und dann, Uff, geht !es ins Uffen, mit Plasmaufftionen.
#Lassmauff, höhö.

#VORGENA
UZ
WEIJAHR
EN

#Und
fün
ftag
en

STEEM . W
e
. HIVE .
l
l . BLURT

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
#Es hatte #Sich einen Tab-Manager zugelegt und die kostenlosen Features ausgeschöpft.
Doch die Tiefgründigkeit der neuen Belohnungssysteme hatte #Es unterschätzt.
Die Belohnungen schwankten wellenförmig, mit Abwärtsbewegungen in der Tiefe.
Trotz neuer Tab-Gruppen und technologischer Fortschritte in der digitalen Welt war #Es auf der Suche nach einer Verbindung zur realen Wirtschaft.
Die Diskussionen über Punks beim Hivefest hatten #Es nachdenklich gemacht.
Die Verbindung zwischen digitalen Assets und der realen Welt faszinierte #Es.
Ideen über komplexe Marktvorrichtungen und die Monetarisierung von Wahrscheinlichkeiten wirbelten in #Sich‘s Gedanken herum.
Musik und Kunst in diese Systeme zu integrieren, erschien als kreative Herausforderung.
Vertrauen in Blockchain-Technologie war entscheidend.
Expertenmeinungen von aggroed und themarkymark würden #Es helfen.
Mit Stift und Papier notierte #Es griechische und lateinische Silben, um neue Wörter zu formen.
Die kreative Explosion führte zu einem Fluss von Ideen, voller Begeisterung für die Möglichkeiten der digitalen Welt.
#Es setzte #Sich hin, schrieb ohne Unterlass, zwei Stunden vor dem optimalen Zeitpunkt.
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Die Zukunft schien voller Herausforderungen und Chancen.
Die Welt der Chainzereien und digitalen Assets öffnete ein Tor zu unbegrenzten kreativen Entfaltungsmöglichkeiten.
#Es war bereit, #Sich diesen Herausforderungen zu stellen und neue Wege zu erkunden, denn in der Vereinigung von Technologie und Kreativität lag eine vielversprechende Zukunft.

#VORGENA
UD
REIJAHR
EN

#Und
fün
ftag
en

STEEM . Hi
hi
hi . HIVE . ha
ha
ha . BLURT , damals ?
Seit damals weis #Es !es , weiter gemacht hat #Es tropsehm , #MUSSTEJA .
Fresse, #CORINNALAGE , späturisch war #Es , und empeilt , oh ja dieser EmpeiLung zu enteilen , das macht #Es im tippenden Heute immernoch ?
So lange her, warum erinnert #Es #Sich nicht ?


#VORGENA
UVI
ERJAHR
EN

#Und
fün
ftag
en


STEEM ´ Trabbi ´ HIVE , was wie ?
Genervt war #Es , wegen , naja, aber #Es war auch im Wald wohl , mit dem HundÏ , hinten den Sumpf wohl Rum, Rehe und das, wie !sich das gehört.
In der #DDR war #Es auch mal gewesen, #GRUNZ, ja , das war grunzig, leider ?


#VORGENA
UFÜ
NFJAHR
EN

#Und
fün
ftag
en


STEEM ´ Blitzig ´ HIVE und teilelektrisch , sowieso ?



#blitzig
#FꜳThœrLænd #032q
#blitzy
#hohl #hollow
#teilelektrisch #semielectric


Originale ImageDaten zur freien Benutzung.

#KEINCOPY
RIGHT

All original image data are free to use.
#NOCOPY
RIGHT

<------ .. . STEEM . g
e
s . HIVE . t
e
rn . BLURT

STEEM . m
o
r . HIVE . g
e
n . BLURT . .. ----->